Home Quiz X-Factor – Das Unfassbare: Erkennst du die wahren Geschichten?

X-Factor – Das Unfassbare: Erkennst du die wahren Geschichten?

von Janna Fund
Jonathan Frakes in X-Factor: Das Unfassbare.
Lesezeit: 1 Min.

In den 90er-Jahren gab es im Fernsehen genau einen Raum, in dem alles möglich war: Jedes Mal, wenn wir mit Schwarzträger Jonathan Frakes für eine neue Folge X-Factor: Das Unfassbare hinab in seine Gruselgruft voller Mumien, Ritterrüstungen und höchst mysteriösen Utensilien stiegen, war Gänsehaut garantiert.

Kannst du heute noch die wahren von den falschen Geschichten unterscheiden? Mach unser Quiz!

Quiz: X-Factor: Das Unfassbare: Erkennst du die wahren Geschichten?

Eine Frau sieht eine fremde Frau in ihrem Spiegel. Als sie von einem Einbrecher überrascht wird, ergreift der die Flucht, als auch er die Frau im Spiegel sieht. Der gesuchte Mörder wird von der Polizei verhaftet. Die Frau im Spiegel war sein letztes Opfer.

© Filmconfect

Die Frau im Spiegel ist die erste Geschichte in der ersten Folge der 1. Staffel von X-Factor: Das Unfassbare. Laut X-Factor soll diese Geschichte sich wirklich so zugetragen haben.

Noch mehr Quizspaß bei QUADRATAUGE

Du hast noch nicht genug und möchtest mehr Trivia- und Personality-Quizzes machen? Finde heraus, welche Mysteryserie zu dir passt! Oder klick dich durch  Harry Potter-Quiz und finde heraus, ob du Muggel oder Magier bist! Alternativ prüfst du in unserem Avengers-Quiz, wie viel Superheld in dir steckt.

Mehr Lust auf Action? Kein Problem, mach den ultimativen Stirb Langsam-Test oder finde heraus, ob du die Tribute von Panem überleben würdest.

Als Horror-Fan kannst du in unserem Psycho(killer)-Quiz herausfinden, welche Horror-Ikone in dir steckt. Mehr Lust auf Liebe? Dann prüfe, wie gut du dich mit Liebesfilmen auskennst!

Das könnte dir auch gefallen

WO STREAMT'S? - FILME & SERIEN

Ein Klick mehr zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wenn Du diese Funktion akzeptierst, werden Deine Daten (z. B. die IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite, das Datum und die Uhrzeit Deines Seitenbesuches) an Facebook, Google oder Twitter in ein Land außerhalb Deutschlands (z. B. USA) übermittelt und auch dort gespeichert. Diese Sozialen Netzwerke können somit diesen Webseitenbesuch Deinem bestehenden Account zuordnen, Dein Surfverhalten beobachten und dazu Profile erstellen und nutzen.