Home Wissen & FunWissen Doctor Sleep: Der Film und die Shining-Verbindungen erklärt

Doctor Sleep: Der Film und die Shining-Verbindungen erklärt

von Tim Seiffert
Ewan McGregor in Doctor Sleeps Erwachen
Lesezeit: 7 Min.

Die Stephen King-Adaption Doctor Sleeps Erwachen startet endlich in den Kinos und setzt dabei sowohl die Geschichte aus Stanley Kubricks Meisterwerk Shining als auch die des zugrundeliegenden King-Romans fort. Doch in dem Wirrwarr aus Figuren, übernatürlichen Fähigkeiten, Erscheinungen und Bewusstseinsebenen kann man schnell den Überblick verlieren. 

Insbesondere, weil zahlreiche Details aus dem Vorgänger Shining aufgegriffen, umgedeutet oder neu erklärt werden. Wir zeigen dir, was das alles zu bedeuten hat.

Achtung! Der folgende Artikel enthält Spoiler zur Handlung und dem Ende von Doctor Sleep (und Shining).

Shining von Stanley Kubrick setzte in vielerlei Hinsicht cineastische Maßstäbe und gilt deshalb nicht ohne Grund als eine der besten und einflussreichsten Stephen-King-Verfilmungen überhaupt. Fans wissen aber auch, dass einer diese Einschätzung nicht teilt: der König des Horrors Stephen King selbst.

Ewan McGregor in Doctor Sleeps Erwachen

Doctor Sleep zwischen Stephen King und Stanley Kubrick | © Warner Bros.

Kubrick hat sich nämlich bei seiner Umsetzung zahlreiche Freiheiten genommen. Ein Umstand, der King sauer aufstieß und den man für Doctor Sleeps Erwachen im Kopf behalten sollte. Denn der Film von Mike Flanagan führt Shining-Film und -Buch zu einer gemeinsamen Mythologie zusammen.

Doch was ist das Shining nun eigentlich? Wer oder was sind die Mitglieder des „Wahren Knotens“? Und was bedeutet das Ende des Films? Diese und mehr Fragen beantworten wir dir hier.

Die Handlung von Doctor Sleeps Erwachen

Im Zentrum der Handlung steht der nun erwachsene Danny Torrance (Ewan McGregor), der die schrecklichen Erfahrungen seiner Kindheit und den Wahnsinn seines Vaters Jack (Jack Nicholson) mit Alkohol und volltrunkenen Prügeleien zu betäuben sucht. Seine übernatürliche Fähigkeit des Shining unterdrückt er seit Jahren.

Ewan McGregor in Doctor Sleeps Erwachen

Der kleine Danny ist erwachsen geworden | ©Warner Bros.

Als Danny einen Neuanfang wagt, beginnt er, seine Kräfte zum ersten Mal für das Gute zu nutzen. In einem Hospiz hilft er so sterbenden alten Menschen, mit der Angst vor dem Tod umzugehen. Eines Tages wird er von der jungen Abra Stone (Kyliegh Curran) kontaktiert. Auch sie verfügt über das Shining.

Durch das Mädchen erfährt er von der Sekte „Der Wahre Knoten“, einer Gruppe von Shining-Begabten um Anführerin Rose The Hat (Rebecca Ferguson). Sie nutzen ihre Kräfte dazu, Kindern das Leben auszusaugen und so ihr eigenes zu verlängern. Nun haben sie ein Auge auf Abra geworfen.

 Kyliegh Curran in Doctor Sleeps Erwachen

Danny trifft auf Abra (Kyliegh Curran) | © Warner Bros.

Danny entschließt sich, dem Mädchen zu helfen, doch bald sieht er sich nicht nur mit einem mächtigen Gegner, sondern auch den Geistern seiner Vergangenheit konfrontiert

Was ist das Shining?

Das Shining wurde – wie bereits der Titel andeutet – im gleichnamigen Film eingeführt und ist auch als das „Zweite Gesicht“ bekannt. Dick Hallorann (Scatman Crothers) erklärte Danny im Vorgänger zu Doctor Sleeps Erwachen, dass es sich dabei um eine Fähigkeit handelt, die im Kern Telepathie und Hellseherei beinhaltet.

Ewan McGregor und Carl Lumbly in Doctor Sleeps Erwachen

Dick Hallorann (Carl Lumbly) kennt sich mit dem Shining aus | © Warner Bros.

So können Shining-Begabte Gedanken lesen, mental kommunizieren und Ereignisse aus der Vergangenheit oder Zukunft sehen. Dannys mächtige Shining-Fähigkeit war es auch, die die Geister und Erscheinungen im Overlook-Hotel manifestierte.

Doctor Sleep: Die Vielfalt des Shining

In Doctor Sleeps Erwachen zeigt sich nun, dass es mehr als eine Form des Shining gibt. Dabei gehen die Fähigkeiten oftmals weit über reine Telepathie und Hellseherei hinaus. Menschen wie Rose the Hat und das neue Sektenmitglied „Snakebite“ Andi (Emily Alyn Lind) können zum Beispiel mit ihren bloßen Worten Gedankenkontrolle ausüben.

Rebecca Ferguson in Doctor Sleeps Erwachen

Rose the Hat (Rebecca Ferguson) und Co. zeigen völlig neue Formen des Shining | © Warner Bros.

Abra Stone beherrscht sogar Telekinese, wie wir sehen, als sie an ihrem Geburtstag ein Dutzend Löffel an der Decke schweben lässt. Außerdem kann sie mit ihren Kräften die Wahrnehmung anderer täuschen und ganze Räume oder sich selbst nach ihrem Belieben verändern. Das nutzt sie, um Rose the Hat eine Falle zu stellen.

Bei ihrem Aufeinandertreffen mit der Sektenführerin in ihrem Zimmer oder auch im Supermarkt wird klar, dass Abra das Shining auch zum Angriff benutzen kann. Vom Zuknallen einer Schublade bis hin zu psychischen Druckwellen ist da alles möglich.

Rebecca Ferguson und Kyliegh Curran in Doctor Sleeps Erwachen

In der Gedankenwelt der Shining-Nutzer werden ganze Kämpfe ausgefochten | © Warner Bros.

Als wäre das noch nicht genug, zeigt auch Danny neue Aspekte seiner Fähigkeit. So kann er in Doctor Sleeps Erwachen die Geister des Overlook Hotels in eine Art geistiges Gefängnis einsperren. Auch bei Abra wird zum Schluss angedeutet, dass sie etwas ähnliches tun kann.

Wie viele weitere Ausprägungen des Shining es sonst noch gibt, wird in Doctor Sleeps Erwachen nicht ganz klar. Es ist jedoch sehr wohl möglich, dass es noch Dutzende weitere Fähigkeitsvariationen gibt.

Schon den neuesten Scorsese-Film gesehen? Lies hier alles zu der wahren Geschichte hinter The Irishman.

Wer oder was ist „Der Wahre Knoten“?

„Der Wahre Knoten“ ist eine Sekte, deren Mitglieder das Shining besitzen und wie Nomaden durch das Land ziehen. Sie nutzen ihre Kräfte dazu, anderen Menschen mit der Begabung die Lebenskraft auszusaugen. Angst und Schmerzen verstärken die Wirkung des Rauchs, wie sie die austretende Lebenskraft nennen.

Wie lange die einzelnen Mitglieder schon leben, ist nicht ganz klar. Fest steht aber, dass sie ihre Lebenszeit durch den Konsum des Rauchs beträchtlich verlängert haben. Als Grandpa Flick (Carel Struycken) stirbt, erzählt Rose the Hat, dass er den Untergang von Reichen und Königen miterlebt hat.

Bild aus Doctor Sleep

Die Mitglieder des „Wahren Knotens“ | © Warner Bros.

Es ist also gut möglich, dass er schon seit hunderten, wenn nicht tausenden von Jahren auf der Erde war. Ihre Lebensweise scheint jedoch auch Einfluss auf ihre Physiologie zu haben. Die erste Einnahme des Rauchs durch „Snakebite“ Andi war nicht nur schmerzhaft, sondern hat sie auch innerlich verändert.

Dafür spricht auch, dass die Mitglieder des „Wahren Knotens“, wenn sie sterben, sich in den Rauch verwandeln, der sie so lange am Leben gehalten hat.

Die Bedeutung vom Geist der alten Frau und Raum 237

Den Geist der alten Frau, den wir schon zu Beginn des Films zu sehen bekommen, kennen wir schon aus Shining. Zu Lebenszeiten hieß sie Lorraine Massey. Sie war eine Verführerin junger Männer, die in ihrem Hotelzimmer Nummer 237 Selbstmord beging. Bis heute umgibt den Raum eine besonders finstere Aura.

Danny Lloyd in The Shining

Schon als Kind wurde Danny von der alten Frau bedroht | © Warner Bros.

Sie gilt als der wohl mächtigste Geist des Overlook Hotels und ist auch der erste, der Danny in seiner Kindheit außerhalb der Mauern ihres Ursprungsortes verfolgt. Schon in Shining versuchte sie, den Jungen zu töten und seinen Vater zu verführen.

Wie so oft bei Stephen King, verkörpert der Geist der alten Frau in gewissem Sinne die Welt der Erwachsenen, die sich an der Unschuld der Kinder nährt. Auch dem „Wahren Knoten“ oder Pennywise aus Es liegt ein ähnliches Motiv zugrunde. Dass Abra zum Schluss ohne jede Angst das Bad mit der alten Frau betritt, symbolisiert in diesem Sinne auch, dass sie für ihr weiteres Leben gerüstet ist.

Mehr Grusel gefällig? Das sind 9 Horror-Schocker, die du als Fan unbedingt gesehen haben musst.

Warum muss Danny sterben?

Der Tod von Danny Torrance am Ende von Doctor Sleeps Erwachen dürfte für viele als Schock gekommen sein. Besonders für Kenner der Romanvorlage, denn bei Stephen King stirbt der Held eben nicht. Im Doctor Sleep-Roman überlebt er, sorgt sich um Abra und arbeitet weiter im Hospiz.

Warum muss Danny also im Film sterben? Dafür gibt es zwei Erklärungen.

Die inhaltliche Ebene: Er war sowieso schon des Todes

Die erste Erklärung ist eine rein logische. Als Rose the Hat nämlich Dannys Bein mit der Axt verletzt, war sein letztes Stündlein geschlagen. Seine Arterie wurde durchtrennt und so wäre er in jedem Fall verblutet, bevor Hilfe eingetroffen wäre.

Kyliegh Curram und Ewan McGregor in Doctor Sleeps Erwachen

Danny vor dem Kampf gegen Rose the Hat | © Warner Bros.

Deshalb nutzt er seine letzte Kraft, um das Overlook Hotel und die böse Macht in dem Gebäude mit sich zu nehmen.

Die Meta-Ebene: Das Erbe aus dem Shining-Buch

Die zweite Erklärung ist da schon etwas komplexer und eher auf einer Meta-Ebene angesiedelt, denn sie bezieht sich auf die Unterschiede zwischen Stephen Kings The Shining und dem Stanley Kubrick-Film. Nach dem Buch steht das Overlook Hotel nämlich schon seit dem ersten Teil nicht mehr.

Jack Torrance hat am Ende des Romans genau das schon getan, was sein Sohn Danny nun in Doctor Sleeps Erwachen vollbringt. Im Bewusstsein, dass es für ihn keine Rettung gibt, manipuliert er den maroden Heizungsraum des Hotels, setzt es so in Flammen und geht mit ihm unter. So sichert er die Zukunft seiner Familie.

Jack Nicholson in The Shining

Im The Shining-Buch brennt Vater Jack das Hotel nieder | © Warner Bros.

Im Film Shining kommt Jack dagegen nicht mehr zur Vernunft und erfriert schlussendlich im Irrgarten. Das Hotel bleibt weiterhin bestehen. Während das Finale des Doctor Sleep-Romans in den Ruinen des Overlook Hotels stattfindet, kehren Danny und Abra im Film in das leibhaftige Gebäude zurück.

Was bedeutet dies jedoch für den Tod von Danny? Man kann ihn vor allem als Kopfnicken an Stephen King und eine Versöhnung mit der von ihm ungeliebten Verfilmung Shining sehen. Indem Danny der Tod ereilt, der eigentlich für seinen Vater vorgesehen war, bricht nun er den Zyklus der Gewalt und des Hasses, der vom Hotel symbolisiert wird und sichert Abra eine bessere Zukunft.

Ewan McGregor in Doctor Sleeps Erwachen

Auf den Spuren seines Vaters – in mehrfacher Hinsicht | © Warner Bros.

So bekommt Dannys Opfer in Verbeugung vor dem ursprünglichen Roman-Ende von Stephen King eine ähnliche Bedeutung, geht dabei aber noch einen Schritt weiter. Denn wie Danny bei den Anonymen Alkoholikern schon andeutet: Im Film schafft der Sohn genau das, woran sein Vater gescheitert ist.

Schon gesehen? Hier findest du alle Infos zur 9. Staffel American Horror Story.

Doctor Sleep: Was bedeutet das Ende?

Am Ende von Doctor Sleeps Erwachen sehen wir Danny, wie er in Abras Zimmer steht. Hat er das Feuer doch überlebt oder existiert er nur noch in der Einbildung des Mädchens? Nein, denn wie einst Dick Hallorann für ihn selbst, fungiert nun Danny nach seinem Tod als Mentor und Freund für das Mädchen.

Hängt er damit nun aber im Diesseits fest und muss für immer auf der Erde wandeln? Auch dies kann wohl verneint werden, denn wie Hallorann schon zuvor erklärte: Die Besuche in der realen Welt sind wie ein Traum, denn die Zeit nach dem Tod verläuft anders.

Ewan McGregor in Doctor Sleeps Erwachen

Danny ist auch in Zukunft für Abra da | ©Warner Bros.

Für Danny könnten sich Abstände zwischen seinen Besuchen bei Abra, selbst bis in ihr Erwachsenenalter, nur wie einige Minuten oder sogar Sekunden anfühlen. Doch genau wie bei Hallorann sind diese Besuche begrenzt. Irgendwann wird auch Danny wie sein Lehrmeister nicht mehr zurückkehren und ins Jenseits weitergehen.

Auf der Suche nach mehr Hits aus diesem Kinojahr? Hier findest du die besten Filme 2019.

Das könnte dir auch gefallen

WO STREAMT'S? - FILME & SERIEN

Ein Klick mehr zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wenn Du diese Funktion akzeptierst, werden Deine Daten (z. B. die IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite, das Datum und die Uhrzeit Deines Seitenbesuches) an Facebook, Google oder Twitter in ein Land außerhalb Deutschlands (z. B. USA) übermittelt und auch dort gespeichert. Diese Sozialen Netzwerke können somit diesen Webseitenbesuch Deinem bestehenden Account zuordnen, Dein Surfverhalten beobachten und dazu Profile erstellen und nutzen.