Video

Tim Burtons Ästhetik des Schaurigen

Tim Burton ist einer der wenigen Filmemacher, der einen einzigartigen, sofort erkennbaren Stil hat. Seine Filme sind düster, ein bisschen schräg und finden trotzdem viele Fans. Wir zeigen, wie Tim Burton seinen eigenwilligen – alles andere als massenkompatiblen – Stil entwickelte und warum er trotzdem so erfolgreich ist.

TEILEN
Fabian Behrends
Autor(in): Fabian Behrends
Video Host für QUADRATAUGE – Festangestellt bei der Webedia-Group, zu der auch die Filmportale moviepilot.de und filmstarts.de gehören. | Berufserfahrung: War vor QUADRATAUGE als Videoredakteur und CvD für den Privatsender a.tv tätig. | Ausbildung: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt | Spezialgebiete: Kennt (fast) jeden Horror-Film. | Lieblingsfilme und -serien: Star Wars, Alien und Breaking Bad | Wie das Team ihn sieht: Allzweckwaffe vor und hinter der Kamera. Arbeitet sich in Rekordzeit in jede Serie ein. Hat trotz harter Schale eine Schwäche für sentimentale Filme wie Forrest Gump oder Brot & Tulpen.