© Des Willie/Sky
Julia Stiles in der Sky-Produktion Riviera © Des Willie/Sky UK
© Des Willie/Sky
Serien

Riviera: Sex and the City an der Côte d’Azur?

Sex and the City trifft auf The Night Manager, so könnte man die Miniserie Riviera in einem Satz beschreiben. In der Sky-Eigenproduktion lebt Hauptdarstellerin Julia Stiles ein scheinbar makelloses Luxusleben an der mondänen Côte d’Azur. Bis ihr steinreicher Ehemann tragisch ums Leben kommt…

ANZEIGE

Letzten Sommer veröffentlichte Sky eine weitere Produktion in eigener Sache. In Riviera verliert die Hauptdarstellerin Julia Stiles ihren Milliardär-Ehemann und muss plötzlich entdecken, womit dieser eigentlich sein Geld verdiente.

Hinter der Fassade der Luxuswelt an der bezaubernden französischen Riviera entfaltet sich vor ihr die gefährliche Welt der Kriminalität. Die bringt auch unerwartet düstere Seiten in der Protagonistin Georgina selbst hervor. Aber egal wie brenzlich die Situation auch sein mag, Madame ist immer fantastisch gekleidet.

Nach dem Erfolg der ersten Staffel entschloss sich Sky Atlantic eine zweite Staffel der Thrillerserie zu produzieren. Hollywoodstar Julia Stiles konnte wieder für die Hauptrolle verpflichtet werden. Was macht das Format für die kritische Schauspielerin so interessant?

Worum geht es in der ersten Staffel von Riviera?

Julia Stiles spielt die Amerikanerin Georgina. Die junge Kunsthändlerin ist frisch mit dem Milliardär Constantine Clios verheiratet. Zusammen leben sie ein Leben voller Luxus an der französischen Riviera. Doch dann kommt ihr Mann bei einer Explosion ums Leben. Die frische Witwe glaubt jedoch nicht an einen Unfall, sie ist sich nicht einmal sicher, ob ihr Liebster wirklich tot ist.

Unabhängig davon kommen im Zuge der Ermittlungen die illegalen Nebeneinkünfte ihres Mannes ans Licht. Seine Liebe zur Kunst hatte den lukrativen Zusatzeffekt, dass so mancher Euro mit dem Kauf von teurer Kunst reingewaschen werden konnte.

Ist ihr Ehemann wirklich tot? Julia Stiles in Riviera © Des Willie/Sky 

Um die Wahrheit über ihren Mann und seinen Tod zu erfahren, begibt sich Georgina immer tiefer in die Welt der Kriminalität. Aber in einem Becken voller Haifische darf man kein Lamm sein.

Warum wollte Julia Stiles die Serienrolle?

Bis dahin klingt Riviera eigentlich wie ein Klassiker des Genres. Für Julia Stiles hatte die Serie aber einen ganz besonderen Reiz.

Die Produzenten machten mir deutlich, wie meine Figur Georgina anfangs naiv wirken soll und die Zuschauern dann aber schnell überrascht. Dir wird klar, dass du sie unterschätzt…Ich habe das Gefühl, es gibt ein unausgesprochenes Stigma: Produzenten haben Angst, dass das Publikum abspringt, wenn die Hauptdarstellerin unsympathisch wird.

Fashion & Mord als Serienhit

Nach dem Erscheinen der ersten Staffel im vergangenen Sommer lobten die Zuschauer vor allem das luxuriöse Setdesign von Riviera. Die Handlung spielt komplett in der Welt der Schönen und Reichen an der Côte d’Azur. Und auch wenn der Protagonistin ihr Vermögen etliche Probleme bringt, die man für kein Geld der Welt haben möchte, besticht die Serie mit großen Bildern und teuren Kostümen. Die Zuschauerinnen waren bisher besonders von dem eleganten Kleidungsstil der Hauptdarstellerin angetan.

Die junge Witwe trägt die internationalen Laufstege quasi einmal rauf und runter. Von Celine über Chanel zu YSL und Stella McCartney, ist jeder Top-Designer in ihrem Kleiderschrank vertreten. Internationale Modezeitschriften wie Glamour und InStyle lobten die Outfits in den höchsten Tönen. Fashionista Georgina wird in Riviera zu so etwas wie einer düsteren Carrie Bradshaw der Côte d’Azur.

Externer Inhalt
Dieser Inhalt refernziert auf www.instagram.com. Er wird aus einer
externen Quelle eingebunden. Hierbei könnten deine Daten
(unter anderem IP-Adresse, Cookies) weitergeleitet werden.

Welche Infos gibt es bereits zur zweiten Staffel?

Die erste Staffel lief bereits im vergangenen Sommer. Das Format war zunächst als Miniserie mit 10 Episoden angelegt. Dank guter Quoten entschied sich Sky bereits Ende November 2017 für eine zweite Staffel. Julia Stiles wird wieder mit von der Partie sein. Sie freut sich darauf.

In der zweiten Staffel wird Georgina mehr und mehr zur Anti-Heldin. Durch das Ende der ersten Staffel haben wir eine Menge Möglichkeiten, sie noch mächtiger werden zu lassen.

Bisher liegen uns keine Angaben vor, wie lange Serienfans sich bis zu den neuen Folgen gedulden müssen.

Was passiert in der zweiten Staffel von Riviera? © Des Willie/Sky 

Noch nicht gesehen? Wem wird Riviera gefallen

Bis die neuen Folgen der zweiten Staffel dann endlich laufen, dauert es aber sicher noch einige Zeit. Wer jetzt also an dem Format Interesse gefunden hat, hat noch genügend Zeit, um sich Staffel 1 in Ruhe anzuschauen. Besonders lohnenswert ist die Miniserie für…

1. Fans von „The Night Manager“

Die BBC-Produktion mit Tom Hiddleston und Hugh Laurie in den Hauptrollen schlug 2016 große Wellen. Genau wie Riviera thematisierte die Serie eine Welt, die auf den ersten Blick wie der perfekte Traum von Reichtum erscheint, aber hinter den Kulissen tut sich die düstere Welt des illegalen Waffenhandels auf.

2. Fashionistas

Wie bereits gesagt, verliebten sich die Redakteurinnen der Glamour sofort in die tollen Looks aus Riviera. Fashionistas, die nachts von ihrem perfekten St.Tropez-Outfit träumen, finden über 10 Episoden jede Menge Inspirationen!

3. Julia Stiles-Fans

Vor 15 Jahren war Julia Stiles eine der angesagtesten Newcomerinnen. Mit Filmen wie 10 Dinge, die ich an dir hasse, Save the Last Dance und Den Einen oder Keinen verzauberte sie damals eine ganze Generation von Heranwachsenden.

Riviera ist auf Sky als VoD (Video on Demand) verfügbar.

 

TEILEN
Laura Krimmer
Autor(in): Laura Krimmer
Ich arbeite als Journalistin Bereich Film und Musik. Popkultur ist meine Leidenschaft, seit ich ein kleines Kind bin. Besonders spannend finde ich die Verknüpfungen von Musik, Film, Politik und Medien mit unserem Alltag.

Unitymedia

Deine Meinung ist uns wichtig!

Deine Meinung ist uns wichtig!

 

Sag uns, was dir an Quadratauge gefällt und was wir noch verbessern können. Danke!

 

 

Zur Umfrage

 

 

You have Successfully Subscribed!

Inhalte mit Freunden teilen

Wenn Du diese Funktion akzeptierst, werden Deine Daten (z. B. die IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite, das Datum und die Uhrzeit Deines Seitenbesuches) an Facebook, Google oder Twitter in ein Land außerhalb Deutschlands (z. B. USA) übermittelt und auch dort gespeichert. Diese Sozialen Netzwerke können somit diesen Webseitenbesuch Deinem bestehenden Account zuordnen, Dein Surfverhalten beobachten und dazu Profile erstellen und nutzen.