Home Was ist neu?Joyn The Pier bei Joyn: Erotik-Mystery von den Haus des Geldes-Machern

The Pier bei Joyn: Erotik-Mystery von den Haus des Geldes-Machern

von Sven Schüer
Poster von The Pier bei Joyn
Lesezeit: 5 Min.

Mit der Mystery-Thriller-Serie The Pier taucht Haus des Geldes-Macher Álex Pina bei Joyn tief hinab in eine Welt der Geheimnisse, Intrigen und Liebschaften. Alle Infos zu Handlung, Cast und Besetzung der erotisch angehauchten Sucht-Gefahr für Serienkenner findest du hier.

The Pier: Wann ist Start der Mystery-Serie bei Joyn?

Seit dem 30. November läuft die erste Staffel der spanischen Serie The Pier beim deutschen Streamingdienst Joyn für Kunden der Premium-Version Joyn Plus+. Die erste Staffel besteht aus acht Episoden, die eine Laufzeit zwischen 45 und 51 Minuten haben.

Joyn löste im Juni 2019 7TV als Streamingplattform der ProSiebenSat.1-Media ab und verfügt neben der Möglichkeit, Live-TV in HD zu streamen, auch über eine umfangreiche Online-Videothek. Am 26. November startete die kostenpflichtige Premium-Version Joyn Plus+ und erweiterte das Joyn-Angebot um hochwertige Serien wie The Pier und ebenso spannende Filme.

The Pier bei Joyn: Die Handlung der Mystery-Serie

Eigentlich führen Architektin Alejandra (Verónica Sánchez) und Óscar (Álvaro Morte) eine harmonische Ehe. Das dachte jedenfalls Alejandra, bis sie eines Tages die Nachricht bekommt, dass ihr Gatte Selbstmord begangen hat und tot in der Nähe eines Piers aufgefunden wurde.

Alejandra fällt aus allen Wolken. Nie hatte sie in Betracht gezogen, dass ihr Ehemann in Schwierigkeiten stecken oder vor scheinbar unlösbaren Problemen stehen könnte.

Alvaro Morte und Irene Arcos in The Pier

Óscar (Álvaro Morte) und Verónica (Irene Arcos) führten eine offene Beziehung | © movistar/Maria Heras

Doch damit nicht genug. Beim Durchforsten seines Handys stellt Alejandra fest, dass Óscar offenbar ein Doppelleben vor ihr geheim hielt und eine weitere Beziehung mit Verónica (Irene Arcos) führte, mit der er anscheinend sogar eine Tochter zeugte.

Kurzerhand verschafft sich Alejandra eine neue Identität und schleust sich als Martina in das Leben von Verónica ein – nur um festzustellen, dass sich bei ihr selbst eine gewisse Zuneigung zu der fremden Frau entwickelt …

The Pier- der Cast: Das ist die Besetzung der Mystery-Serie bei Joyn

Álvaro Morte als Macho-Lebemann Óscar

Álvaro Morte hangelte sich jahrelang erfolgreich von einer spanischen Serie zur nächsten, ehe er 2017 mit der Netflix-Heist-Serie Haus des Geldes als mysteriöser Professor seinen internationalen Durchbruch feierte. Bei Netflix ist Morte übrigens auch im SciFi-Drama Parallelwelten zu sehen.

Wenn dir Haus des Geldes gefällt, haben wir hier drei fesselnde Serien wie Haus des Geldes für dich parat.

Alvaro Morte in The Pier

Óscar (Álvaro Morte) führte vor seinem Selbstmord ein geheimes Doppelleben | © movistar/Maria Heras

Morte verkörpert in The Pier den bigamen Lebemann Óscar, der Beziehungen zu zwei Frauen pflegt und damit bis zu seinem vermeintlichen Selbstmord auch gut fährt. Was seinen Charakter genau ausmacht, verriet Morte in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung:

Ich glaube, Óscar ist ein mutiger Mann, aber er hat Schwächen – wie wir alle. Niemand ist immer nur mutig oder immer schwach. Es gibt Situationen, in denen wir uns selbstbewusster und wohler fühlen, und andere, in denen wir es nicht tun. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese zwei selbstbewussten, starken, klugen Frauen sich so sehr in einen schwachen Mann verlieben würden.

Im gleichen Interview plauderte Morte auch gleich darüber, wie die Zuschauer The Pier betrachten sollten – und gab sogar Tipps zum Streaming-Verhalten:

Wir wollen niemandem erklären, wie er zu lieben hat, sondern reden einfach über dieses Thema. Wir legen eine Konstellation auf den Tisch – und es wäre toll, wenn das Publikum darüber nachdenken würde. Und wir fänden es auch wunderbar, wenn die Leute The Pier nicht bingewatchen, sondern wenn sie nach und nach eine Episode nach der anderen schauen würden, darüber reden, vielleicht beim Abendessen mit ihrem Partner oder ihren Freunden.

Verónica Sánchez als verzweifelte Witwe Alejandra

Verónica Sánchez stand jahrelang erfolgreich auf der Theaterbühne, ehe sie 2003 mit der RomCom Al sur de Granada neben Hollywood-Star Matthew Goode (Watchmen – Die Wächter/A Discovery of Witches) ihr Leinwanddebüt gab.

Als fester Besetzungsteil der ersten vier Staffeln der spanischen Sitcom Los Serranos arbeitete sie bereits mit The Pier-Macher Álex Pina zusammen und wurde über Nacht zum Star in ihrem Heimatland.

Veronica Sanchez in The Pier

Auf der Suche nach der Wahrheit: Alejandra (Verónica Sánchez) | © movistar/Maria Heras

Dass der plötzliche Ruhm für sie irritierend war, erklärte Sánchez in einem Interview mit der spanischen Ausgabe der Huffingtonpost:

Ich ging zum Supermarkt, um etwas zu kaufen und plötzlich drehten sich alle Köpfe zu mir. Ich wusste nicht, was die Leute von mir erwarteten. Jeder kannte mich. Sogar meine Nachbarschaft hat sich verändert, alles hat sich verändert.

In The Pier schlüpft Sánchez in die Rolle der Witwe Alejandra, die sich auf Spurensuche in das geheime Doppelleben ihres Mannes begibt.

Irene Arcos und Veronica Sanchez in The Pier

Verónica (Irene Arcos, links) und Alejandra (Verónica Sánchez) trauern um Óscar | © movistar/Maria Heras

Dabei zeigt sie sich zunächst abgeschreckt vom freizügigen Leben der anderen Partnerin von Óscar, findet aber schnell Gefallen an dem reizvollen Alltag ihrer vermeintlichen Gegenspielerin. Was ihre Figur ausmacht, beschrieb Sánchez in der spanischen Zeitung La Vanguardia:

[Alejandra] ist ein Charakter, der nicht mehr fühlen kann, weil sie die Trauer leugnet und gleichzeitig eine zweite Identität annimmt. In vielen Sequenzen ist es eine Rolle, die den Übergang vom Drama zur Komödie in einem einzigen Satz erfordert. […] Alejandra ist in ständiger Ablehnung, sie ist neurotisch und geht das Drahtseil entlang, von dem sie in jeder Szene zu beiden Seiten fallen kann.

Irene Arcos als mysteriös-verführerische Verónica

Irene Arcos trat bis vor kurzem hauptsächlich in kleineren Rollen in diversen spanischen Serien auf, ehe sie in der Netflix-Teenie-Serie Élite als Mutter der Hauptcharaktere Samuel (Itzan Escamillo) und Nano (Jaime Lorente) größere Bekanntheit erlangte. The Pier-Macher Álex Pina verschaffte ihr in seiner neuesten Serie die erste Hauptrolle ihrer Karriere.

Auch sexy Teeniedramen sind voll dein Ding? Die besten Teenie-Serien wie Élite findest du auch bei uns.

Irene Arcos in The Pier

Verónica (Irene Arcos) verkörpert alles, was Alejandra und Óscar in ihrer Ehe fehlte | © movistar/Maria Heras

Arcos tritt in The Pier als Verónica auf, die Geliebte von Óscar. Sie führt ein völlig anderes Leben als Alejandra. Arcos beschreibt im Interview mit La Vanguardia eindringlich, wie die Dynamik zwischen ihr und Sánchez funktionierte:

Es gab einen besonderen Moment, als wir uns ansahen, meine gebrochene Figur und sie, die bereit war, mich anzugreifen. Es war, als würde man eine Verbindung zwischen den beiden herstellen und sich in den Schmerz des anderen einfühlen. Und das erlaubte uns, diese besondere Beziehung aufzubauen.

Marta Milans als Alejandras Freundin Katia

Vor fast zwei Jahren stand die Karriere von Marta Milans vor dem Aus. Die in die USA ausgewanderte Spanierin hatte sich eigentlich schon entschieden, ihre Ambitionen im Schauspielbusiness zu begraben. Doch ein Anruf von Ron Perlman (Hellboy) drei Wochen nach ihrer Rückkehr nach Spanien änderte alles.

Der Hollywood-Star wollte Milans unbedingt für seinen Action-Thriller Asher verpflichten. Kurzerhand sagte Milans zu und belebte ihre Karriere damit neu.

Wenig später stand sie als Mutter des Superhelden Shazam! (Zachary Levy) im gleichnamigen DC-Blockbuster vor der Kamera und gehört inzwischen zu den aufstrebenden spanischen Schauspielern im US-amerikanischen Filmmekka.

In The Pier spielt Milans Alejandras beste Freundin und Arbeitskollegin Katia, die kein großer Fan ernsthafter Beziehungen ist.

Wenn du mehr auf Filmstoff über traditionellere Beziehungen stehst, findest du hier unser Ranking der 10 besten Liebesfilm-Klassiker.

The Pier Staffel 2: Wann startet die Fortsetzung bei Joyn?

Wenn dir die erste Staffel von The Pier gefallen hat, haben wir gute Nachrichten für dich. Denn die zweite Staffel der Mystery-Serie ist bereits abgedreht und erscheint am 17. Januar 2020 in Spanien. Einen offiziellen deutschen Starttermin gibt es leider noch nicht, doch wir halten dich auf dem Laufenden.

Das könnte dir auch gefallen

QUADRATAUGE als App auf dem Homescreen

WO STREAMT'S? - FILME & SERIEN

Ein Klick mehr zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wenn Du diese Funktion akzeptierst, werden Deine Daten (z. B. die IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite, das Datum und die Uhrzeit Deines Seitenbesuches) an Facebook, Google oder Twitter in ein Land außerhalb Deutschlands (z. B. USA) übermittelt und auch dort gespeichert. Diese Sozialen Netzwerke können somit diesen Webseitenbesuch Deinem bestehenden Account zuordnen, Dein Surfverhalten beobachten und dazu Profile erstellen und nutzen.