Home Was ist neu?Netflix Die Telefonistinnen auf Netflix: Alle Infos zu Staffel 4

Die Telefonistinnen auf Netflix: Alle Infos zu Staffel 4

von Sebastian Daniels
Der Cast von Die Telefonistinnen
Lesezeit: 3 Min.

Spanien und Netflix, das funktioniert einfach. Das beweist derzeit nicht nur die Heist-Serie Haus des Geldes, sondern auch das historische Drama Die Telefonistinnen. Obwohl die Serie erst vor etwas mehr als zwei Jahren Premiere feierte, schickt Netflix nun bereits eine 4. Staffel der spanischen Produktion ins Rennen. Wir liefern euch alle Informationen dazu und verraten, welche Schauspielerinnen wieder mit von der Partie sind.

Die Telefonistinnen: Die Handlung der Netflix-Serie

Für einige mag es verrückt oder unvorstellbar erscheinen, doch es gab tatsächlich eine Zeit vor dem Smartphone. Da dienten Kabel nicht zum Aufladen des Akkus, sondern zum Umleiten von eingehenden Anrufen in einer Zentrale. Wie genau das funktionierte, erfahren wir in der spanischen Netflix-Serie Die Telefonistinnen, die im Madrid des Jahres 1928 angesiedelt ist.

Der Cast von Die Telefonistinnen

Analoge Zeiten: Die Telefonistinnen bei ihrer Arbeit | © Netflix

Im Mittelpunkt stehen vier Frauen, die einen Job bei einer nationalen Telefongesellschaft ergattern. Obwohl sie alle aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten kommen und verschiedener nicht sein könnten, verfolgen sie denselben Traum: Emanzipation und Selbstverwirklichung in einer von Männern dirigierten Welt.

Währenddessen haben sie aber auch mit ganz alltäglichen Problemen und emotionalen Belastungen zu kämpfen. Bald geht es nicht nur um ihre Arbeit, sondern auch um Liebe, Freundschaft, Habgier und Missgunst.

Die Zwanzigerjahre faszinieren euch? Dann lasst euch von diesen 5 Filmen in diese turbulente Epoche entführen.

Der Cast von Die Telefonistinnen

Die Telefonistinnen streben nach mehr: Marga, Angeles, Lidia und Carlota | © Netflix

Was passiert in Staffel 4 von Die Telefonistinnen?

Achtung, hier folgen Spoiler zu Staffel 3 von Die Telefonistinnen!

Wirkliche Details zur Handlung von Staffel 4 sind bisher leider keine bekannt. Allerdings können Fans sicherlich davon ausgehen, dass so einige offenen Fragen aus der dritten Staffel beantwortet werden.

Die wohl spannendste davon: Ist Francisco tot oder lebendig? Schließlich wurde er im vergangenen Staffelfinale niedergeschossen – sein endgültiges Schicksal blieb ungeklärt. Es wäre natürlich nicht der erste fälschlicherweise totgeglaubte Charakter der Seriengeschichte, weshalb es durchaus denkbar ist, dass Francisco die Attacke überlebt hat.

Unabhängig davon, wird die Fehde zwischen Lidia und Carmen aller Wahrscheinlichkeit nach ihren Höhepunkt erreichen. Letztere setzte mit der Entführung von Lidias Tochter Eva in Staffel 3 ihrer Boshaftigkeit die Krone auf. Ob sie nun endlich bekommt, was sie verdient?

 

Wie der Trailer zur vierten Staffel von Die Telefonistinnen verrät, gerät außerdem Carlota in ernsthafte Schwierigkeiten. So wird sie für einen Mord verurteilt, weshalb ihr sogar die Hinrichtung durch Erhängen droht.

Überhaupt lässt der kurze Einblick darauf schließen, dass es in der Serie noch düsterer und dramatischer als bisher zugeht. Auf die ein oder andere überraschende Wendung werden sich Zuschauer ebenfalls freuen dürfen.

Die Macher werden aber nichtsdestotrotz die innige Freundschaft zwischen den vier Frauen erneut in den Fokus rücken. Trotz aller Rückschläge standen die Freundinnen nämlich immer zueinander und werden in Staffel 4 abermals beweisen, dass sie in ihrem Kampf um Gleichberechtigung gemeinsam am stärksten sind.

Yon González und Blanca Suárez in Die Telefonistinnen

Bekommen Francisco und Lidia eine zweite Chance? | © Netflix

Die Telefonistinnen bei Netflix: Welche Schauspieler sind dabei?

Wie schon in den ersten drei Staffeln, standen die vier Hauptdarstellerinnen auch für die neuen Episoden vor der Kamera. So bekommen Fans also weiterhin Blanca Suárez als Lidia, Maggie Civantos als Ángeles, Ana Fernández als Carlota und Nadia de Santiago als Marga zu Gesicht.

Ebenfalls weiter mit dabei sind Martiño Rivas als Carlos und Ana Polvorosa als Sara. Da Yon González bei der IMDb ebenfalls als Darsteller für die erste Folge der neuen Staffel aufgeführt wird, können wir zumindest von einem Kurzauftritt von Francisco ausgehen.

Weitere Cast-Mitglieder haben bisher noch keinen Eintrag für Staffel 4, weshalb auch noch nicht sicher ist, was mit Concha Velasco als Antagonistin Doña Carmen de Cifuentes passieren wird. Es ist allerdings schwer vorstellbar, dass die Autoren ihre Figur einfach unter den Tisch fallen lassen.

Der Cast von Die Telefonistinnen

Ein echter Hingucker: Der Stammcast von Die Telefonistinnen | © Netflix

Wird es eine 5. Staffel von Die Telefonistinnen geben?

Auch wenn es keinerlei Bestätigung in dieser Hinsicht gibt, steht einer 5. Staffel prinzipiell nichts im Wege.

Las chicas del cable, wie die Serie im spanischen Original heißt, ist sehr beliebt bei der Netflix-Zuschauerschaft und legte ohnehin bisher ein erstaunliches Erzähltempo vor. Was könnten sich die Autoren für weitere neue Episoden wohl ausdenken, wenn sie sich diesmal sogar etwas mehr Zeit nehmen würden.

Ob eine 5. Staffel Realität wird, steht bis dato aber noch in den Sternen. Jetzt dürfen sich Fans zunächst mit den aktuellen 8 Episoden von Staffel 4 amüsieren.

Mehr Netflix-Serienkost aus Spanien bekommt ihr übrigens mit High Seas geliefert, zu der ihr hier alle wichtigen Infos findet.

Das könnte dir auch gefallen

WO STREAMT'S? - FILME & SERIEN

Ein Klick mehr zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wenn Du diese Funktion akzeptierst, werden Deine Daten (z. B. die IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite, das Datum und die Uhrzeit Deines Seitenbesuches) an Facebook, Google oder Twitter in ein Land außerhalb Deutschlands (z. B. USA) übermittelt und auch dort gespeichert. Diese Sozialen Netzwerke können somit diesen Webseitenbesuch Deinem bestehenden Account zuordnen, Dein Surfverhalten beobachten und dazu Profile erstellen und nutzen.