Poster von Modern Family
© FOX TV
Serien

Modern Family Staffel 7: Alles zu Cast, Figuren und dem Netflix-Start

Die 7. Staffel der Hit-Sitcom Modern Family läuft bei Netflix und es ist wieder Zeit für das nackte Patchwork-Familien-Chaos. Erfahrt hier alles zu den neuen Folgen, dem Starttermin und der Besetzung von Jay, Haley, Gloria und ihren Liebsten.

Tolle Charaktere, ein spannendes Konzept und herrlich durchgeknallte Verwicklungen: Gute Comedy-Serien wie Modern Family sind rar zu finden, denn nur wenige Alternativen schaffen es, den Wahnsinn einer Großfamilie so ausgefallen, warmherzig und lustig auf den Punkt zu bringen, wie die absurden Alltagsepisoden der Pritchetts.

Julie Bowen, Ty Burrell, Sarah Hyland, Ariel Winter und Nolan Gould in Modern Family
Die 7. Staffel Modern Family kann bei Netflix gebingt werden | © FOX TV

Wer mittlerweile schon alle Folgen von Arrested Development, New Girl und Co. durchgesuchtet hat, kann nun endlich aufatmen: Es gibt Nachschub. Ab jetzt ist nämlich die sehnsüchtig erwartete 7. Staffel von Modern Family auch bei Netflix verfügbar.

ANZEIGE

New Girl ist bei Maxdome und Netflix verfügbar (Links zu den Anzeigen). Arrested Development ist bei Netflix verfügbar (Link zur Anzeige).

Darum geht es in Modern Family

Im Mockumentary-Stil folgen wir durch die Kamera eines unbekannten Dokumentarfilmers den täglichen Irrungen und Wirrungen der Familie Pritchett.

Der Patchwork-Clan wird angeführt vom Patriarchen Jay Francis Pritchett (Ed O’Neill), der mit der wesentlich jüngeren Gloria (Sofía Vergara) verheiratet ist. Deren 12-jähriger Sohn Manny (Rico Rodriguez) stammt aus einer früheren Beziehung und wohnt ebenfalls im Haus der beiden. Jays eigene Tochter Claire (Julie Bowen) ist glücklich mit Phil (Ty Burrell) verheiratet, mit dem sie die drei Kinder Haley, Alex und Luke aufzieht.

Julie Bowen, Ed O’Neill, Sofía Vergara, Ty Burrell, Sarah Hyland, Ariel Winter und Nolan Gould in Modern Family
Chaos vorprogrammiert: Eine große, bunte Familie | © FOX TV

Das Verhältnis zwischen ihrem Bruder Mitchell (Jesse Tyler Ferguson) und dem gemeinsamen Vater ist da weit weniger entspannt: Jay hat Probleme damit, die Homosexualität seines Sohnes zu akzeptieren. Dadurch konnte er aber nicht verhindern, dass „Mitch“ mit Cameron Tucker (Eric Stonestreet) die Liebe seines Lebens gefunden hat. Zusammen sorgen sie für ihr vietnamesisches Adoptivkind Lilly (Aubrey Anderson-Emmons).

Die Kombination aus unterschiedlichen Lebenssituationen und -entwürfen sorgt immer wieder für reichlich Konfliktpotenzial und jede Menge Chaos. Umso besser für uns, denn das ist einfach nur unfassbar unterhaltend!

Der Modern Family-Cast: Die Besetzung und ihre Figuren

Die 7. Staffel Modern Family gehört zu den meisterwarteten Serien-Highlights 2019 bei Netflix. Das liegt unter anderem daran, dass sich die Sitcom seit der ersten Folge auf eine Reihe hochkarätiger Schauspieler verlassen kann, die uns ihre Charaktere sofort ans Herz wachsen lassen.

Jay Francis Pritchett: Ed O’Neill als Familienoberhaupt

Jay Pritchett leitet eine Baufirma und ist das Oberhaupt des Pritchett-Clans. Geld hat er mehr als genug und er scheut sich auch nicht, es auszugeben. Dem Firmenboss gefallen schöne Autos und Luxus, von Sentimentalitäten oder offen zur Schau getragenen Gefühlen hält er nichts. Ganz im Gegensatz zu seiner jüngeren Frau Gloria …

Ed O'Neill als Jay in Modern Family
Ed O’Neill als Jay in Modern Family | © FOX TV

Gespielt wird Jay Pritchett von Ed O’Neill, der schon zuvor durch eine Rolle als Familienvater Legendenstatus erreichte. In der Kult-Sitcom Eine schrecklich nette Familie verkörperte er zwischen 1987 und 1997 den notorisch faulen und stets mies gelaunten Durchschnittsamerikaner Al Bundy.

Zuletzt bewies O’Neill auch sein Talent als Synchronsprecher in Animationsfilmen wie Findet Dorie oder der allerersten Disney-Fortsetzung Chaos im Netz (Ralph reichts 2).

Gloria Delgado-Pritchett: Sofía Vergara als heißblütige Power-Latina

Gloria ist die Frau von Jay und stammt ursprünglich aus Kolumbien. Familie, Religion und ein schönes Äußeres bedeuten Gloria alles, was sie auch gerne lautstark verteidigt. Für ihren Sohn und ihren Mann kämpft sie wie eine Löwin. Kein Familienmitglied sollte der selbstbewussten Latina in die Quere kommen, wenn es nicht durch einen wütenden Wortschwall ungerührt in Grund und Boden gebrüllt werden will.

Sofia Vergara als Gloria in Modern Family
Sofia Vergara als Gloria in Modern Family | © FOX TV

Sofía Vergara hat auch im echten Leben kolumbianische Wurzeln und begann ihre Karriere als Model. Größere internationale Bekanntheit erreichte sie durch ihre Nebenrolle im Mark-Wahlberg-Rache-Thriller Vier Brüder, doch erst als feurige Gloria in Modern Family gelang ihr der endgültige Durchbruch.

Manny Delgado: Rico Rodriguez als Glorias frühreifer Sohn

Glorias Sohn Manuel „Manny“ Alberto Delgado ist zu Beginn gerade einmal 12 Jahre alt, verhält sich aber beinahe schon wie ein Erwachsener. So finden die älteren Familienmitglieder in ihm immer wieder überraschend einen so aufmerksamen wie reflektierten Gesprächspartner. Während sein Stiefvater Jay ihm nur wenig Beachtung schenkt, hegt Manny eine große Verehrung für seinen abwesenden biologischen Papa.

Rico Rodriguez als Manny in Modern Family
Rico Rodriguez als Manny in Modern Family | © FOX TV

Der junge Dartsteller Mannys, Rico Rodriguez, ist heute 20 Jahre alt. Bislang war er nur vorwiegend in der Serie zu sehen, die ihn auch bekannt gemacht hat: Modern Family.

Claire Dunphy: Julie Bowen als Helikopter-Mutter

Jays Tochter Claire hat sich mit ihrem Mann Phil und ihren drei Kinder einen festen Stand im Leben erarbeitet. Zwar geht sie ihrer Familie mit ihrer ehrgeizigen, oft überfürsorglichen Ader mehr als nur ein wenig auf die Nerven, doch eigentlich meint sie es nur gut. Sie wünscht sich für ihre Sprösslinge eine erfolgreiches und sorgenfreies Leben, ohne die Fettnäpfchen, in die sie selbst in ihrer Jugend trat.

Julie Bowen als Claire in Modern Family
Julie Bowen als Claire in Modern Family | © FOX TV

Claire-Darstellerin Julie Bowen war vor Modern Family unter anderem in der Kult-Mystery-Serie Lost sowie in der Vorstadtdealer-Comedy Weeds zu sehen.

Phil Dunphy: Ty Burrell als „cooler“ Vater

Philip „Phil“ Dunphy liebt seine Frau Claire auch noch nach 20 Jahren Ehe wie am ersten Tag. Von seinen Fähigkeiten als Immobilienmakler ist er ungefähr genauso überzeugt, wie von seinen Qualitäten als coolster Vater überhaupt. Seine drei Kinder würden da vielleicht widersprechen, doch eines steht fest: Für seinen Nachwuchs würde Phil alles tun.

Ty Burrell als Phil in Modern Family
Ty Burrell als Phil in Modern Family | © FOX TV

Schauspieler Ty Burrell schlüpft in Modern Family in die Familienvater-Haut von Phil Dunphy. In seiner Karriere war er unter anderem an Filmen wie Black Hawk Down und dem Zombie-Horror-Remake Dawn of the Dead beteiligt.

Haley Gwendolyn Dunphy: Sarah Hyland als rebellische Tochter

Haley gehört mit ihren anfangs 15 Jahren genau zu dem Typ junger Teenagerinnen, die ihren Eltern Sorgen bereiten. Als älteste Tochter fühlt sie sich schon sehr erwachsen, beweist aber oft genug, dass dem noch nicht so ist. Ihr wichtigster Maßstab im Leben ist ihre Beliebtheit in der Schule.

Wenn sie nicht gerade mit ihrem Freund Dylan trifft, sich für ihren Vater schämt oder mit ihren Geschwistern streitet, hängt sie die meiste Zeit am Handy.

Sarah Hyland als Haley in Modern Family
Sarah Hyland als Haley in Modern Family | © FOX TV

Für die 28-jährige Schauspielerin Sarah Hyland bedeutet ihre Rolle in Modern Family bisher ihren größten Erfolg. Daneben spielte sie bereits in einigen kleineren Film- und Serienproduktionen mit.

Alex Dunphy: Ariel Winter als hyperintelligente Tochter

Alexandra „Alex“ Dunphy hat die Weisheit wahrlich mit Löffeln gegessen. Die mittlere Tochter von Claire und Phil stellt mit ihrem Intellekt nicht nur ihre beiden Geschwister in den Schatten. Auch die Erwachsenen müssen sich bisweilen anstrengen, mit dem Überflieger Schritt zu halten.

Neben ihren zahlreichen schulischen Aktivitäten macht sie sich ein Vergnügen daraus, sich über ihre naiven Geschwister lustig zu machen.

Ariel Winter als Alex in Modern Family
Ariel Winter als Alex in Modern Family | © FOX TV

Alex wird von Ariel Winter gespielt. Bis auf Modern Family kann sie bislang noch auf keine größeren Rollen zurückblicken, trat jedoch trotz ihres jungen Alters schon früh in verschiedenen Filmen wie Kiss Kiss Bang Bang und Serien wie Emergency Room auf.

Lucas „Luke“ Dunphy: Nolan Gould als wildes Problemkind

Luke, der einzige Sohn von Claire und Phil, ist das Problemkind der Familie. Seine wilde Natur lässt ihn immer wieder Unruhe stiften und mehr als einmal bringen ihn seine Eskapaden in Schwierigkeiten. Obwohl er eigentlich ein netter Junge ist, halten seine Eltern seine Erziehung für einen Kampf auf verlorenem Posten.

Nolan Gould als Luke in Modern Family
Nolan Gould als Luke in Modern Family | © FOX TV

Rabauke Luke wird von Nolan Gould verkörpert.

Mitchell Pritchett: Jesse Tyler Ferguson als Jays homosexueller Sohn

Mit seiner großen Liebe Cameron hat sich Jays zweites Kind Mitchell ein schönes Leben aufgebaut. Beruflich arbeitet er als Rechtsanwalt, während er mit seinem Partner die gemeinsame Adoptivtochter Lily großzieht.

Jesse Tyler Ferguson als Mitch in Modern Family
Jesse Tyler Ferguson als Mitch in Modern Family | © FOX TV

Mitch ist ein zurückhaltender und sensibler Mann, der Zuneigung und seine sexuelle Orientierung nur ungern in der Öffentlichkeit zeigt. Diese Unsicherheit ist auf sein zwiespältiges Verhältnis zu seinem Vater zurückzuführen, der seinen Sohn gerne als Schwächling bezeichnet und sich an seiner ruhigen Art stößt.

Seit dem Start der Serie 2009 ist der 43-jährige Jesse Tyler Ferguson in der Rolle des Mitch Pritchett zu sehen.

Lily Tucker-Pritchett: Aubrey Anderson-Emmons als freche Adoptivtochter

Lily ist hyperaktiv, klug und sich ihrer Stellung als Einzelkind vollauf bewusst: eine gefährliche Kombination. Die zuckersüße Adoptivtochter hat ihre Papas Mitchell und Cameron voll im Griff und weiß genau, welche Knöpfe sie bei den beiden drücken muss. Ursprünglich stammt sie aus Vietnam.

Aubrey Anderson-Emmons als Lily in Modern Family
Aubrey Anderson-Emmons als Lily in Modern Family | © FOX TV

Für die junge Aubrey Anderson-Emmons ist die Figur der kleinen Lily ihre erste Rolle als Schauspielerin. Heute ist sie 11 Jahre alt.

Modern Family Staffel 7: Streaming-Start bei Netflix?

Die 7. Staffel von Modern Family ist seit dem 1. März 2019 bei Netflix verfügbar. Alle 22 Episoden sind auf dem Streamingportal verfügbar.

Modern Family: Wo gibts die Staffeln 8, 9 und 10 zu sehen?

Wer die weiteren Staffeln von Modern Family sehen will, kann dies bei Maxdome tun. Alle 10 Staffeln sind dort verfügbar. Außerdem hat sich Sky 2018 die Senderechte an den ersten 9 Staffeln gesichert. Derzeit wird auf Sky 1 die 7. Staffel ausgestrahlt, ab dem 15. März 2019 startet dort auch die 8. Staffel.

TEILEN
Tim Seiffert
Autor(in): Tim Seiffert
Redakteur bei QUADRATAUGE – Festangestellt bei der Webedia-Group, zu der auch weitere Filmexperten wie moviepilot.de und filmstarts.de gehören. | Berufserfahrung: Vor QUADRATAUGE absolvierte Tim ein Volontariat bei den Filmportalen moviepilot und filmstarts. | Ausbildung: Er studierte Germanistik und Politikwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. | Spezialgebiete: Ist unser Spezialist für Netflix-Serien aller Genre. Experte für Fantasy, Comics, Marvel- und DC-Filme. Kennt sich bestens mit Actionfilmen, Thrillern und jeglichen Formen von Sci-Fi und Dystopien aus. Musikwurzeln in der Punk-, Hardcore- und Metal-Schiene. | Lieblingsfilme und –serien: Oldboy, Lady Snowblood, Reservoir Dogs, Peaky Blinders, Game of Thrones, Daredevil | Wie das Team ihn sieht: Schreiberling mit Faible für Düster- oder Abgedrehtes, Comics und das südkoreanische Kino. Hat für die meisten französischen Komödien nicht viel übrig und ist weiterhin zutiefst verunsichert, ob Dwayne Johnson bald in jedem Franchise mitspielt.

Inhalte mit Freunden teilen

Wenn Du diese Funktion akzeptierst, werden Deine Daten (z. B. die IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite, das Datum und die Uhrzeit Deines Seitenbesuches) an Facebook, Google oder Twitter in ein Land außerhalb Deutschlands (z. B. USA) übermittelt und auch dort gespeichert. Diese Sozialen Netzwerke können somit diesen Webseitenbesuch Deinem bestehenden Account zuordnen, Dein Surfverhalten beobachten und dazu Profile erstellen und nutzen.