Sean Bean in Game of Thrones
© Warner Home Video
Serien

5 starke Serien für Game of Thrones-Fans bei Sky Ticket

Du hast extra Sky Ticket abonniert, um dir die epische finale Staffel von Game of Thrones anzuschauen? Schöpfe dein Abo bestmöglich aus, während du auf die nächste Folge wartest – mit unseren fünf Serientipps inklusive GoT-Stars in deinem Sky Ticket-Abo! 

Warum lieben wir Game of Thrones? Weil die HBO-Serie unglaublich viele unterschiedliche Elemente und deren Facetten vereint! Mittelalter-Fans kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Fantasy-, Politik- und Drama-Liebhaber.

Game of Thrones lebt von Zombies, Drachen, Schlachten, Intrigen, Sex, Wölfen, Spannung, Komik, Gewalt und seinen hervorragenden Drehbüchern. Aber auch andere Sky-Serien haben all das zu bieten.

ANZEIGE

Für GoT-Fans, die die Mittelalter-Thematik lieben: Vikings

Vikings ist genau das Richtige für Mittelalter-Fans. Die Wikinger-Serie rund um den legendären Krieger Ragnar Lodbrok (Travis Fimmel) glänzt nicht nur mit einer hochwertigen Optik, sondern auch mit spannenden Geschichten, Intrigen und monumentalen Auseinandersetzungen großer Heere.

Hauptcharaktere werden hier genauso wenig verschont wie in Game of Thrones. Dazu ist die Handlung im frühen Mittelalter angesiedelt und bedient auch Themen wie Religion und das Alltagsleben der Wikinger.

Travis Fimmel als Ragnar in Vikings | © MGM Television
Ragnar Lodbrok (Travis Fimmel) schlachtet sich in Vikings durch das Mittelalter | © MGM Television

Bisher gibt es 69 Vikings-Folgen in fünf Staffeln. Staffel 6 soll die epische Serie abschließen und dürfte ähnlich heiß erwartet werden wie die finale Game of Thrones-Staffel. Im Video erklären wir dir, warum genau Vikings eine echte Alternative zu Game of Thrones für dich sein könnte.

  • Diesen GoT-Star siehst du in Vikings: Ian Beattie verkörpert in GoT den Königsgardisten Meryn Trant und ist in Vikings als König Brihtwulf zu sehen.

Vikings ist bei Sky und Maxdome verfügbar (Link zu Anzeigen).

Für GoT-Fans, die epische Schlachten lieben: Rome

Rome macht keine halben Sachen und haut euch gleich zu Beginn mit der epischen Schlacht von Alesia vom Sessel. Die HBO-Produktion, die in Kooperation mit der BBC und RAI entwickelt wurde, brachte es zwar nur auf zwei Staffeln, gehört aber zu den finanziell aufwendigsten Serien aller Zeiten.

Inhaltlich setzt sich Rome mit einer fiktiven Geschichte des Untergangs des Römischen Reiches auseinander.

Ciaran Hinds in Rome | © HBO
Game of Thrones-Star Ciarán Hinds spielt in Rome den legendären Julius Cäsar | © HBO

Legendäre Kriegsherren und Herrscher finden in Rome ihren Platz. Politische Ränkespiele und Intrigen spielen ebenfalls eine wichtige Rolle und taktische Entscheidungen der Staatsmänner führen zu spannenden Verwicklungen und Ereignissen. Das alles wird abgerundet mit einer hochinteressanten Geschichte und spektakulären Schlachten, die auch heute noch fast unübertroffen sind.

  • Diesen GoT-Star siehst du in Rome: Ciarán Hinds tritt in GoT als Wildlings-König Mance Rayder auf und schlüpft in Rome in die Rolle des legendären Julius Cäsar.

Rome ist bei Sky und Maxdome verfügbar (Link zu Anzeigen).

Für GoT-Fans, die Fantasy lieben: A Discovery of Witches

Nach ihren Auftritten in Game of Thrones dürfte Melisandre (Caprice van Houten) inzwischen zu den bekanntesten Serien-Hexen zählen.

Die hochgelobte Fantasy-Serie A Discovery of Witches lässt Hexen und Werwölfe koexistieren und spannende Rätsel lösen. Diese spannungsgeladene Mixtur unterhält und begeistert jetzt schon ein breites Publikum. Schon zwei Monate nach der Serien-Premiere 2018 verlängerte Sky die Fantasy-Serie gleich um zwei weitere Staffeln.

Matthew Goode und Teresa Palmer in A Discovery of Witches | © Sky UK
Ein ungleiches Paar: Matthew Goode und Teresa Palmer in A Discovery of Witches | © Sky UK

A Discovery of Witches basiert auf der Buchtrilogie All Souls von Deborah Harkness und erzählt die Geschichte der Historikerin Diane Bishop (Teresa Palmer), die zufällig über ein uraltes Buch stolpert, das von zahlreichen magischen Wesen, darunter Vampir Matthew Clairmont (Matthew Goode), gesucht wird.

Tauch ein in eine fantastische Welt voller wunderbarer Kreaturen, uralter Konflikte und atemberaubender Magie.

  • Diesen GoT-Star siehst du in A Discovery of Witches: Owen Teale machte als Lord Kommandant der Nachtwache Ser Alliser Thorn Jon Schnee (Kit Harrington) das Leben schwer. In A Discovery of Witches spielt der Waliser den hochrangigen Hexer Peter Knox.

Du hast Netflix und Sky im neuen Kombi-Abo? Wir empfehlen dir natürlich auch die besten Netflix-Serien 2019!

A Discovery of Witches ist bei Sky verfügbar (Link zur Anzeige).

Für GoT-Fans, die Spannung lieben: Das Boot

Keine Frage: Spannung hat Game of Thrones wie kaum eine zweite Serie zu bieten. Die deutsche Produktion Das Boot fordert den Branchenprimus aber heraus. Beklemmende Enge in der Dunkelheit des Meeres wird hier kombiniert mit den dramatischen Ereignissen des zweiten Weltkriegs. Hinzu kommen spannende taktische Manöver und Intrigen innerhalb der Besatzung des deutschen U-Boots.

August Wittgenstein und Rick Okon in Das Boot | © Bavaria Fiction / Sky / Sonar Entertainment / Nik Konietzny
August Wittgenstein und Rick Okon in Das Boot | © Bavaria Fiction / Sky / Sonar Entertainment / Nik Konietzny

Das Boot basiert auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1981, der wiederum auf dem gleichnamigen Roman von Lothar-Günther Buchheim basiert. Die Handlung setzt aber rund ein Jahr nach den Ereignissen des Films ein und erzählt die Geschichte des U-Boots U 612.

Dabei geht Das Boot im wahrsten Sinne des Wortes in die Tiefe und blickt in die Seelen der Besatzungsmitglieder. Menschliche Abgründe bekommen wir genauso zu sehen wie die Realität des Krieges. Kombiniert wird das Ganze mit einer ordentlichen Portion Spannung, die euch an den Bildschirm fesselt.

  • Diesen GoT-Star siehst du in Das Boot: Tom Wlaschiha. Die Worte „Valar Morghulis“ werdet ihr in Das Boot sicher nicht zu hören bekommen. Game of Thrones-Fans dürften aber wohl als erstes an den berühmten Satz denken, wenn sie Wlaschiha sehen. Denn der deutsche Schauspieler verkörperte in GoT Fanliebling Jaqen H’ghar.

Noch nicht genug Spannung? Wir empfehlen dir die spannendsten Piratenfilme und Piratenserien für alle Altersklassen.

Das Boot ist bei Sky verfügbar (Link zur Anzeige).

Für GoT-Fans, die Exzesse und Gelage lieben: Shameless

In Game of Thrones wird nicht nur gekämpft und intrigiert. Die Charaktere frönen auch den körperlichen Freuden des Lebens, sei es im Bordell oder in der Kneipe. Tyrion Lannisters (Peter Dinklage) Fähigkeiten beschränken sich schließlich nicht nur auf die politische Ebene …

Die Dramedy-Serie Shameless zeigt ebenfalls reichlich sittenwidriges Treiben. Sie folgt der Familie Gallagher durch ihr verrücktes Leben. Vater Frank (William H. Macy) ist Alkoholiker. Seine sechs Kinder sind größtenteils auf sich allein gestellt und eifern eben nicht unbedingt dem besten Vorbild nach. Entsprechend ist auch ihr Alltag geprägt von Drogen, Sex und allerlei Schwierigkeiten.

William H Macy in Shameless | © Paul Sarkis/SHOWTIME
Frank Gallagher (William H. Macy) hätte sich sicher auch in Königsmund wohlgefühlt | © Paul Sarkis/SHOWTIME

Die Showtime-Produktion bekommt Ende 2019 bereits die zehnte Staffel spendiert und überzeugt auf ganzer Linie. Vor allem die unaufgeregte Erzählweise, die skurrilen Geschichten und die grandiosen schauspielerischen Leistungen stimmten die Kritiker positiv.

  • Diesen GoT-Star siehst du in Shameless: Als gute Seele von Game of Thrones schlüpft John Bradley in die Rolle des liebenswerten Samwell Tarly, den besten Kumpel von Jon Schnee und Bruder der Nachtwache. In Shameless spielt Bradley in zwei Episoden Wesley, den Chef von Frank Gallagher.

Shameless ist bei Sky und Maxdome verfügbar (Links zu Anzeigen).

TEILEN
Avatar
Autor(in): Sven Schüer
Jahrgang 1986, geboren und aufgewachsen in Osnabrück. Interessiert an allem, was mit Comics, Science-Fiction und Fantasy zu tun hat. Außerdem sportverrückt, egal ob Fußball, American Football, Rugby, Basketball oder Tennis. Facial Hair-Buddy von Tony Stark und Steven Strange!

Inhalte mit Freunden teilen

Wenn Du diese Funktion akzeptierst, werden Deine Daten (z. B. die IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite, das Datum und die Uhrzeit Deines Seitenbesuches) an Facebook, Google oder Twitter in ein Land außerhalb Deutschlands (z. B. USA) übermittelt und auch dort gespeichert. Diese Sozialen Netzwerke können somit diesen Webseitenbesuch Deinem bestehenden Account zuordnen, Dein Surfverhalten beobachten und dazu Profile erstellen und nutzen.