Home Filme & Serien Die besten Kinofilme 2020: Dein ultimativer Filmguide

Die besten Kinofilme 2020: Dein ultimativer Filmguide

von Lutz Granert
Ruf der Wildnis Harrison Ford Jack London Fox
Lesezeit: < 1 Min.

Das Kinojahr 2020 hält die stärksten Blockbuster für uns bereit. Finde hier alle neuen Kinofilme des Jahres in unserem ultimativen Filmguide 2020, der regelmäßig upgedatet wird. Was wird dein Lieblings-Blockbuster 2020?

Action & Abenteuer

3 Engel für Charlie | Start: 02.01.2020

Drei Agentinnen mit hoher Durchschlagskraft!

  • Besetzung: Kristen Stewart, Naomi Scott, Ella Balinska, Elizabeth Banks, Patrick Stewart
  • Regisseurin: Elizabeth Banks

3 Engel für Charlie: Die Handlung

3 engel für charlie kristen stewart sony pictures

Bei der Neuverfilmung des Serienstoffs kämpfen drei selbstbewusste Vamps gegen böse Buben | © Sony Pictures

Für die Townsend Agency arbeiten weltweit sogenannte „Engel“ – smarte Top-Agentinnen, die unter anderem in Kampftechniken bestens ausgebildet sind.

Als die Wissenschaftlerin Elena (Naomi Scott) entdeckt, dass die von ihr entwickelte nachhaltige Energiequelle „Calisto“ von den Vorgesetzten ihrer Firma als gefährliche Waffe verkauft wird, wendet sie sich an die Townsend Agency – und die „Engel“ Sabina (Kristen Stewart) und Jane (Ella Balinska) helfen ihr dabei, eine Katastrophe zu verhindern.

Darum solltest du das sehen:

3 Engel für Charlie – Volle Power war 2003 die letzte Filmadaption der erfolgreichen 70er-Jahre-Fernsehserie, die ganz auf sexy Kurven und schlagkräftige Action bei gleichzeitigem Verzicht auf Handfeuerwaffen ausgerichtet war.

Elizabeth Banks (Pitch Perfect 2) setzt in ihrer Neuinterpretation von 3 Engel für Charlie bei ihren „Engeln“ um Twilight-Star Kristen Stewart einen anderen Fokus – und zwar auf starke und selbstbewusste weibliche Charaktere, wie schon der Trailer andeutet.

Bei diesem erfrischenden und modernen Ansatz versprechen explosive Action und Pyrotechnik beste Schauwerte.

Release: 3 Engel für Charlie startet am 02. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Du stehst auf Agentenstoffe? In unseren 10 besten Serien wie Homeland wirst du fündig.

The Aeronauts | Start: 09.01.2020

Ballonfahrer-Pioniere auf Rekordjagd.

  • Besetzung: Eddie Redmayne, Felicity Jones, Himesh Patel, Vincent Perez, Phoebe Fox
  • Regisseur: Tom Harper

The Aeronauts: Die Handlung

Eddie Redmayne in The Aeronauts

Eddie Redmayne lässt als Meteorologe James Glaisher den Blick schweifen | © Amazon Studios

Im Jahr 1862 will der ambitionierte Meteorologe James Glaisher (Eddie Redmayne) die Wettervorhersage verbessern und wagt mit der Pilotin Amelia Wren (Felicity Jones) ein waghalsiges Experiment. Zusammen wollen sie mit einem Heißluftballon auf die Rekordhöhe von 8000 Meter Höhe steigen, um Wetterlagen besser verstehen zu lernen.

Darum solltest du das sehen:

Der von den Amazon Studios produzierte Abenteuerfilm The Aeronauts basiert auf einer wahren Begebenheit. Der Trailer verspricht nicht nur atemberaubende Naturaufnahmen aus luftigen Höhen, sondern auch hochkarätiges Schauspiel-Kino, bei dem die Chemie stimmt.

Nach Die Entdeckung der Unendlichkeit, wo Felicity Jones und Oscarpreisträger Eddie Redmayne bereits die Eheleute Jane und Stephen Hawking verkörperten, sind sie in der Gondel wieder Seite an Seite zu sehen.

Release: The Aeronauts startet am 09. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Unglaublich! Auch diese 3 Filme beruhen auf wahren Geschichten.

Bad Boys For Life | Start: 16.01.2020

Die überdrehten Chaos-Cops sind wieder zurück!

  • Besetzung: Will Smith, Martin Lawrence, Joe Pantoliano, Vanessa Hudgens, Happy Anderson
  • Regisseure: Adil El Arbi, Bilall Fallah

Bad Boys 3: Die Handlung

Bad Boys For Life Martin Lawrence Will Smith Sony

Zum dritten Mal mit vereinten Kräften gegen böse Buben: Martin Lawrence und Will Smith | © Sony Pictures

Detective Mike Lowry (Will Smith) lebt seine Midlifecrisis mit schnellen Flitzern aus, Marcus Burnett (Martin Lawrence) hat es inzwischen zum Polizei-Inspektor gebracht.

Die beiden zerstrittenen Drogenfahnder wollen Abstand voneinander gewinnen, doch dann macht ein geheimnisvoller albanischer Söldner gnadenlos Jagd auf sie und die beiden Kumpels müssen sich wieder zusammenraufen.

Darum solltest du das sehen:

Satte 17 Jahre liegt Bad Boys 2 inzwischen zurück, aber die Wartezeit auf Bad Boys 3 scheint sich gelohnt zu haben. Das belgische Regie-Duo Adil El Arbi und Bilall Fallah (Black) setzt ganz auf die altbewährten Zutaten der Buddy Movie-Reihe.

Die Kabbeleien zwischen dem Draufgänger Will Smith und dem zarter besaiteten Martin Lawrence scheinen wieder urkomisch und überdreht zu werden. Außerdem strotzt Bad Boys For Life nur so vor irrwitzigen Verfolgungsjagden und explosiver Pyrotechnik.

Release: Bad Boys 3 startet am 16. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Du stehst auf Bad Boys? Diese 6 starken Actionkomödien darfst du dir nicht entgehen lassen!

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben | Start: 02.04.2020

Das 25. Abenteuer des berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte!

  • Besetzung: Daniel Craig, Rami Malek, Léa Seydoux, Naomie Harris, Christoph Waltz
  • Regisseur: Cary Joji Fukunaga

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben: Die Handlung

Daniel Craig gibt nach fünf Filmen seine Abschiedsvorstellung als Doppelnull-Agent | © MGM / Eon

Eigentlich hat sich James Bond (Daniel Craig) aus dem aktiven Dienst zurückgezogen und genießt eine Auszeit. Als sein CIA-Agentenkollege Felix Leiter (Jeffrey Wright) Bond bittet, ihn auf der Suche nach einem entführten Wissenschaftler zu unterstützen, ahnt er nicht, dass der Einsatz lebensgefährlich wird. Denn der diabolische Safin (Rami Malek) experimentiert mit biologischer Kriegsführung.

Darum solltest du das sehen:

Die beiden Produzenten Barbara Broccoli und Michael G. Wilson bezeichneten Regisseur und Co-Autor Cary Joji Fukunaga als „innovativen und vielseitigen Filmemacher“, dessen Filmografie so unterschiedliche Produktionen wie das Kriegsdrama Beasts Of No Nation und die skurrile Netflix-Miniserie Maniac aufweist.

Diese Kreativität lässt für das 25. Bond-Abenteuer neben gewohnt spektakulärer Action und detailverliebten Sets auch überraschende Wendungen vermuten. Wir sind zudem schon gespannt, wie sich Rami Malek als Bösewicht schlägt, der 2019 für seine Performance als Freddie Mercury in Bohemian Rhapsody mit dem Oscar ausgezeichnet wurde.

Release: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben startet am 02. April 2020 in den deutschen Kinos.

Wer ist der Beste? Wir erklären in unserem Video, warum Daniel Craig den besten Bond abgibt.

Fast & Furious 9 | Start: 21.05.2020

Vin Diesel und Co. lassen es wieder krachen.

  • Besetzung: Vin Diesel, Charlize Theron, Michelle Rodriguez
  • Regisseur: Justin Lin

Fast & Furious 9: Die Handlung

Fast & Furious, Vin Diesel

Auch in Fast & Furious 9 wieder mit dabei: Vin Diesel und Charlize Theron | © Universal Pictures

Über die genaue Handlung gibt es bislang nur wenig Infos. Bekannt ist, dass Fast & Furious 9 als Mittelteil einer neuen Trilogie fungieren soll, die mit Fast & Furious 8 begann und 2021 mit Fast & Furious 10 abschließt.

In jedem Fall können wir wieder mit atemberaubenden Verfolgungsjagden rechnen, die das Testosteron zum Überkochen bringen.

Darum solltest du das sehen:

Die Fast & Furious-Reihe zählt zu den erfolgreichsten Franchises der Welt. Hier stehen nicht nur dicke Autos und knallharte Action im Vordergrund, sondern auch die immer wechselnden exotischen Schauplätze und vor allem der familiäre Zusammenhalt.

Das wird sich auch in Fast & Furious 9 nicht ändern. Nach dem Abgang von Dwayne Johnson erhält das Franchise nun Verstärkung durch Profi-Wrestler John Cena, der zuletzt unter anderem in Bumblebee eine gute Figur machte und sogar ein komödiantisches Talent vorweisen kann.

Release: Fast & Furious 9 startet am 21. Mai 2020 in den deutschen Kinos.

Rasante Verfolgungsjagden und mehr: Wir haben die 7 besten Auto-Actionfilme für euch.

Top Gun 2: Maverick | Start: 16.07.2020

Fortsetzung des kultigen 80er-Jahre-Klassikers.

  • Besetzung: Tom Cruise, Jennifer Connelly, Miles Teller, Val Kilmer, Ed Harris
  • Regisseur: Joseph Kosinski

Top Gun 2: Maverick: Die Handlung

Top Gun 2 Maverick Tom Cruise

Tom Cruise schwingt sich als furchtloser Navy-Pilot Maverick wieder in die Lüfte | © Paramount Pictures

Das ehemalige Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist bereits seit über 30 Jahren in der Navy, aber immer noch nicht über den Dienstrang eines Captains hinausgekommen. Er unterrichtet den Nachwuchs an der Flugakademie – bis die jungen Piloten um Maverick bei einer Mission ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen müssen …

Darum solltest du das sehen:

Satte 34 Jahre nach dem Kultstreifen Top Gun (1986) kommt nun die späte Fortsetzung – und die zahlreichen Wiedererkennungsmerkmale wecken nostalgische Gefühle.

Neben der Motorradfahrt neben der Landebahn und waghalsigen Flugmanövern sind auch Teile des Original-Casts wieder mit dabei. Neben Mission: Impossible-Star Tom Cruise als Maverick gibt es ein Wiedersehen mit Val Kilmer (The Super) als sein Rivale Iceman.

Release: Top Gun 2: Maverick startet am 16. Juli 2020 in den deutschen Kinos.

Tenet | Start: 16.07.2020

Geheimprojekt von Christopher Nolan mit reichlich Action und Zeitspielen.

  • Besetzung: John David Washington, Robert Pattinson, Elizabeth Debicki
  • Regisseur: Christopher Nolan

Tenet: Die Handlung

Die Geschichte von Christopher Nolans neuestem Film Tenet unterliegt derzeit noch höchster Geheimhaltung. Wie Der Leuchtturm-Star Robert Pattinson verriet, wurde er sogar in einem Raum eingeschlossen, um das Drehbuch überhaupt zu lesen. Von offizieller Seite gibt es daher noch kaum gesicherte Informationen zur Handlung.

Aus dem ersten Trailer konnten wir aber zumindest erfahren, dass in Tenet ein mysteriöser Mann (John David Washington) im Zentrum steht, der für einen wichtigen Auftrag in ein Team rekrutiert wird. Ihr Ziel ist es, den Ausbruch des 3. Weltkriegs zu verhindern. Zeitreisen oder etwas ähnliches wie Zeitkontrolle scheinen dabei eine Rolle zu spielen.

John David Washington in tenet

Christopher Nolan bringt seinen nächsten Film an den Start: Tenet | © Warner Bros.

Darum solltest du das sehen:

Christopher Nolan, Zeitreisen und mit BlacKKKlansman-Star John David Washington ein hervorragender Hauptdarsteller: Das klingt nach den perfekten Zutaten für atemberaubende Kinounterhaltung.

Während sich der Ausnahmeregisseur mit Dunkirk noch dem 2. Weltkrieg widmete, erinnern die ersten Infohappen zu Tenet stark an beste Inception-Zeiten. Und apropos Zeiten: Wir können wohl davon ausgehen, dass sich für Tenet auch wieder ein abgefahrenes Zeitkonzept ausgedacht hat.

Release: Tenet startet am 16. Juli 2020 im Kino.

Jungle Cruise | Start: 23.07.2020

Abenteuerkomödie nach Disney-Themenpark.

  • Besetzung: Dwayne Johnson, Emily Blunt, Jesse Plemons, Edgar Ramírez, Paul Giamatti
  • Regisseur: Jaume Collet-Serra

Jungle Cruise: Die Handlung

jumanji willkommen im dschungel dwayne johnson sony

Nach seiner Rolle in „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ spielt Dwayne Johnson (Mitte) die Rolle des Amazonas-Kapitäns | © Sony Pictures

Die Abenteurerin Lily (Emily Blunt) und ihr Bruder McGregor Houghton (Jack Whitehall) heuern den schlitzohrigen Bootsführer Frank (Dwayne Johnson) an, um sie im Amazonasgebiet flussaufwärts zu fahren.

Dort vermuten sie nach einer Legende eine Pflanze mit großen Heilkräften. Doch unterwegs bekommen sie es mit gefährlichen Tieren und einer konkurrierenden Expedition zu tun, die dasselbe Ziel verfolgen.

Darum solltest du das sehen:

Wie die Filme der Fluch der Karibik-Reihe geht die Idee von Jungle Cruise auf eine Attraktion im Vergnügungspark Disneyland zurück – weswegen wir ein witziges und familientaugliches Abenteuer mit aufwändigen Spezialeffekten erwarten.

Auf eine im Jahr 2020 fast schon kuriose Premiere darf man bei Jungle Cruise gespannt sein: Der von Seriendarsteller Jack Whitehall (Bad Education) verkörperte McGregor Houghton ist der erste schwule Charakter in einem Disney-Film.

Release: Jungle Cruise startet am 23. Juli 2020 in den deutschen Kinos.

Wir haben die 10 besten Filme mit Dwayne The Rock Johnson im ultimativen Ranking für dich!

The King’s Man | Start: 17.09.2020

Spionage – aber bitte mit Stil!

  • Besetzung: Ralph Fiennes, Aaron Taylor-Johnson, Gemma Arterton, Charles Dance, Matthew Goode
  • Regisseur: Matthew Vaughn

The King’s Man: Die Handlung

The Kin's Man Ralph Fiennes Fox

Rasputin und Mata Hari sind die Zeitgenossen zur Gründung der The King’s Man | © Twentieth Century Fox

Der Erste Weltkrieg ist noch im Gange, als der unbedarfte Conrad (Harris Dickinson) vom Duke of Oxford (Ralph Fiennes) in die Organisation The King’s Man eingeführt wird.

Der Geheimdienst versucht, mit Gagdets, Kampftechniken und Eleganz erfolgreich von den Schlachtfeldern hervorzugehen. Während seiner Ausbildung macht Conrad unter anderem die Bekanntschaften der Künstlerin Mata Hari (Gemma Arterton) und des gefährlichen Russen Rasputin (Rhys Ifans).

Darum solltest du das sehen:

Regisseur und Drehbuchautor Matthew Vaughn zeichnete schon für The King’s Man: Secret Service und das Sequel The King’s Man: The Golden Circle verantwortlich, bevor er mit dem dritten Teil der Reihe zugleich das Prequel um die Entstehung des Geheimdienstes mit den obskuren Methoden vorlegte.

Gerade bei der hohen Dichte an Briten im Cast, der unter anderem mit Ralph Fiennes und Matthew Goode aufwartet (beide zuletzt im Spionagethriller Official Secrets zu sehen), ist neben temporeichen Actionszenen in einem historischen Setting auch eine gehörige Portion trockener englischer Humor zu erwarten.

Release: The King’s Man startet am 17. September 2020 in den deutschen Kinos.

Wir haben 10 Geheimtipps für Spione für dich: Die 10 besten Agentenfilme.

Krimi & Thriller

Knives Out – Mord ist Familiensache | Start: 02.01.2020

Krimi in bester Agatha Christie-Tradition.

  • Cast: Daniel Craig, Chris Evans, Ana de Armas, Jamie Lee Curtis, Michael Shannon, Don Johnson, Toni Collette
  • Regisseur: Rian Johnson

Knives Out – Mord ist Familiensache: Die Handlung

knives out mord ist familiensache daniel craig universum film

Ein Jubilar, eine Party, ein Mord – und zahlreiche Verdächtige | © Universum Film

An seinem 85. Geburtstag wird Krimiautor Harlan Thrombey (Christopher Plummer) während seiner Geburtstagsfeier unter rätselhaften Umständen ermordet. Die beiden ermittelnden Polizisten Blanc (Daniel Craig) und Elliott (Lakeith Stanfield) treffen auf eine dubiose Partygesellschaft, die scheinbar von der Tat nichts mitbekommen haben will.

Nach und nach kommen jedoch Lügen, Intrigen und die Wahrheit ans Tageslicht.

Darum solltest du das sehen:

Regisseur und Drehbuchautor Rian Johnson bezeichnete seinen Ermittler Benoit Blanc als einen „amerikanischen Hercule Poirot“. Tatsächlich erinnert die Ausgangslage seines erfrischend altmodischen Krimis an Werke wie Mord im Orient-Express von Agatha Christie.

Knives Out – Mord ist Familiensache bietet ein hochkarätiges Ensemble: Neben James Bond Daniel Craig als Ermittler gehören unter anderem „Scream Queen“ Jamie Lee Curtis (Halloween), Charakterkopf und Shape Of Water-Bösewicht Michael Shannon sowie Toni Collette (Hereditary – Das Vermächtnis) zu den Tatverdächtigen.

Release: Knives Out – Mord ist Familiensache startet am 02. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Du liebst anspruchsvollen Krimistoff? In unseren Serien-Alternativen zum Krimi-Hit Mindhunter wirst du fündig!

The Gentlemen | Start: 27.02.2020

Klassische Guy Ritchie-Kost mit Starbesetzung.

  • Besetzung: Matthew McConaughey, Colin Farrell, Hugh Grant, Charlie Hunnam, Michelle Dockery
  • Regisseur: Guy Ritchie

The Gentlemen: Die Handlung

The Gentlemen, Matthew McConaughey

Mickey Pearson (Matthew McConaughey) hat genug von seinem Marihuana-Imperium | © Universum

Mickey Pearson (Matthew McConaughey) hat sich über die Jahre ein stattliches Marihuana-Imperium im Herzen Londons aufgebaut. Doch nun sehnt sich der gebürtige Amerikaner nach einem Leben abseits der Drogengeschäfte mit seiner Frau Rosalind (Michelle Dockery).

Es dauert nicht lange, bis die halbe Unterwelt Wind von seinem baldigen Rückzug bekommt und bei Pearson auf der Matte steht, um die im ganzen Land verstreuten Plantagen an sich zu reißen. An einen unaufgeregten Abschied in den Ruhestand ist vorerst nicht zu denken.

Darum solltest du das sehen:

Nach seinem Ausflug in Disney-Gefilde mit Aladdin geht es in The Gentlemen erneut in gewohnt rasanter Guy Ritchie-Manier zur Sache, ohne dabei seinen ganz eigenen Humor zu vernachlässigen.

Der Cast kann sich durchweg sehen lassen: Neben Hauptdarsteller Matthew McConaughey stehen unter anderem Colin Farrell, Charlie Hunnam, Hugh Grant sowie Michelle Dockery und Jeremy Strong vor der Kamera.

Release: The Gentlemen startet am 27. Februar 2020 in den deutschen Kinos.

The Woman In The Window | Start: 14.05.2020

Spannender Thriller à la Hitchcock.

  • Besetzung: Amy Adams, Gary Oldman, Julianne Moore, Wyatt Russell, Anthony Mackie
  • Regisseur: Joe Wright

The Woman In The Window: Die Handlung

The Woman In The Window Amy Adams Fox

Anna (Amy Adams) ist überzeugt davon, einen Mord beobachtet zu haben | © 20th Century Fox

Die allein lebende Anna Fox (Amy Adams) leidet unter der Angst vor offenen Plätzen – und verbringt daher die meiste Zeit zuhause und spioniert ihre Nachbarn aus.

Mit Alistair Russell (Gary Oldman) und Jane Russell (Julianne Moore) zieht eine Bilderbuchfamilie ihr gegenüber ein, die schnell Annas Aufmerksamkeit weckt. Durchs Fenster beobachtet sie eines Tages zufällig ein Verbrechen – oder hat sich das die psychotische Frau nur eingebildet?

Darum solltest du das sehen:

The Woman In The Window basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von A. J. Finn, der allein in den USA über 1 Million Mal verkauft und in 38 Sprachen übersetzt wurde.

Regisseur Joe Wright hat bereits beim Winston Churchill-Biopic Die dunkelste Stunde mit Gary Oldman zusammengearbeitet und wir vermuten, dass der Mix aus Mysterythriller und Drama genauso abgründig und spannend daherkommt wie das Buch.

Release: The Woman In The Window startet am 14. Mai 2020 in den deutschen Kinos.

Du stehst auf Thriller? Hier kommen die spannendsten Thrillerserien ganz nach deinem Geschmack.

Tod auf dem Nil | Start: 15.10.2020

Neuverfilmung des gleichnamigen Agatha-Christie-Romans als Fortsetzung zu Mord im Orient-Express.

  • Besetzung: Gal Gadot, Armie Hammer, Kenneth Branagh
  • Regisseur: Kenneth Branagh

Tod auf dem Nil: Die Handlung

Mord im Orient-Express, Kenneth Branagh

Kenneth Branagh schlüpft erneut in die Rolle des Detektivs Hercule Poirot | © 20th Century Fox

In der Romanvorlage von Agatha Christie begibt sich Poirot nach Ägypten, um den Nil als Teil einer bunt gemischten Reisegruppe auf einem Dampfer zu bereisen. An Bord wird die Millionenerbin Linnet Doyle eines Morgens tot aufgefunden.

Eine Hauptverdächtige ist schnell gefunden: Jacqueline de Bellefort, der Doyle zuvor ihren Freund ausgespannt hatte, befindet sich ebenfalls an Bord. Die hat jedoch ein Alibi. Darum widmet sich Poirot zunächst den übrigen Passagieren, die so manches Geheimnis hüten …

Darum solltest du das sehen:

Romane aus der Feder von Whodunit-Meisterin Agatha Christie bieten reichlich Stoff für spannende Verfilmungen.  Allein ihr Werk Mord im Orient-Express wurde bereits zweimal fürs Kino und dreimal als TV-Film umgesetzt. Zuletzt widmete sich Kenneth Branagh 2017 dem Mordfall und schlüpfte dabei auch selbst in die Hauptrolle des Hercule Poirot.

Die weitere Besetzung von Tod auf dem Nil mit Gal Gadot, Armie Hammer und der vierfach für einen Oscar nominierten Annette Bening lässt auf einen schauspielerisch hochwertigen Krimi hoffen.

Release: Tod auf dem Nil startet am 15. Oktober 2020 in den deutschen Kinos.

Du liebst Romanverfilmungen? Wie wäre es mit 9 Romanverfilmungen, die dich an der Menschheit zweifeln lassen?

Fantasy & SciFi

Vier zauberhafte Schwestern | Start: 09.01.2020

Bunter Zauberspaß mit Botschaft.

  • Besetzung: Katja Riemann, Stilian Keli, Justus von Dohnányi
  • Regisseur: Sven Unterwaldt Jr.

Vier zauberhafte Schwestern: Die Handlung

Vier zauberhafte Schwestern

Sie beherrschen die vier Elemente: Flame, Marina, Flora und Sky | © Disney

Flame (Laila Padotzke), Marina (Hedda Erlebach), Flora (Lilith Julie Johna) und Sky (Leonore von Berg) sind nicht nur Schwestern, sondern beherrschen auch die vier Elemente. Ihre magischen Fähigkeiten setzen allerdings ein harmonisches Miteinander voraus.

Derweil setzt die finstere Zauberin Glenda (Katja Riemann) alles daran, die Macht der magischen Windrose für sich zu gewinnen. So treibt sie einen Keil zwischen die Schwestern, um sie ihrer Kräfte zu berauben.

Darum solltest du das sehen:

Vier zauberhafte Schwestern liegt die Buchreihe Sprite Sisters von Sheridan Winn zugrunde, die mittlerweile über zehn Bände umfasst. Gut möglich also, dass es nicht nur bei einem Film bleibt.

Neben den vier Jungschauspielerinnen glänzt vor allem Katja Riemann (Fack ju Göhte) als schrille Zauberin mit einer penetranten Lache, die noch Stunden später im Kopf bleibt. Regisseur Sven Unterwaldt Jr. (7 Zwerge, Tabaluga) bringt zudem genügend Erfahrung im Bereich der altersgerechten Unterhaltung mit, um auch die jüngsten Zuschauer vor der Leinwand zu fesseln.

Release: Vier zauberhafte Schwestern startet am 9. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Die Wolf-Gäng | Start: 23.01.2020

Harry Potter für die nächste Generation.

  • Besetzung: Sonja Gerhardt, Christian Berkel, Rick Kavanian
  • Regisseur: Tim Trageser

Die Wolf-Gäng: Die Handlung

Die Wolf-Gäng, Aaron Kissiov

Das magische Abenteuer von drei außergewöhnlichen Freunden | © Sony Pictures/Carolin Ubl

Vlad (Aaron Krissoiv), ein Vampir, der kein Blut sehen kann, Faye (Johanna Schraml), eine Fee mit Flugangst und Wolf (Arsseni Bultmann), ein Werwolf mit Tierhaarallergie: Sie bilden die Wolf-Gäng und besuchen die berühmte magische Penner-Akademie.

Als Außenseiter fällt ausgerechnet ihnen die Aufgabe zu, einer dunklen Verschwörung auf den Grund zu gehen und die Stadt Crailsfelden vor dem Untergang zu bewahren.

Darum solltest du das sehen:

Die Wolf-Gäng basiert auf dem deutschem Fantasy-Roman von Wolfgang Hohlbein, nach dem sogar ein Literaturpreis benannt wurde. Eine Geschichte über drei Außenseiter, die an einer magischen Schule für Ordnung sorgen – bei diesen Worten dürften die Ohren vieler Leser klingeln.

Die neue Romanverfilmung weckt Erinnerungen an Zauberlehrling Harry Potter und strahlt dennoch einen ganz eigenen Charme aus. Gerade das jüngere Publikum, das noch nicht bereit für die später eher düster gehaltenen Harry Potter-Filme ist, wird mit Die Wolf-Gäng auf ihre Kosten kommen.

Release: Die Wolf-Gäng startet am 23. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Mit Harry Potter bist du bereits durch? Dann haben wir für dich 7 Filme wie Harry Potter, in denen junge Helden im Mittelpunkt stehen.

Artemis Fowl | Start: 28.05.2020

Das düstere und coole Gegenstück zu Harry Potter.

  • Besetzung: Ferdia Shaw, Miranda Raison, Judi Dench, Adrian Scarborough, Joshua McGuire
  • Regisseur: Kenneth Branagh

Artemis Fowl: Die Handlung

Artemis Fowl Ferdia Shaw Disney

Nachwuchs-Darsteller Ferdia Shaw gibt ein cooles Filmdebüt | © Walt Disney Studios

Artemis Fowl II. (Ferdia Shaw) kommt ganz nach seinen Eltern, ebenso berühmten wie berüchtigten irischen Schurken. Da sein Vater verschwunden und seine Mutter unzurechnungsfähig ist, hat das 12-jährige kriminelle Mastermind die zwielichtigen Geschäfte der Familie übernommen.

Mit der Entführung der Elfin Holly Short (Lara McDonnell) hofft er, Gold als Lösegeld erpressen zu können.

Darum solltest du das sehen:

Bisher hat der Ire Eoin Colfer sieben Romane rund um Artemis Fowl veröffentlicht. Mord im Orient-Express-Regisseur Kenneth Branagh adaptierte den ersten Teil der erfolgreichen Jugendbuch-Reihe als cooles und düsteres Gegenstück zu Harry Potter. Der Trailer verspricht ein aufwändiges und familienfreundliches Fantasy-Abenteuer mit beeindruckenden Special Effects.

Release: Artemis Fowl startet am 28. Mai 2020 in den deutschen Kinos.

Du liebst starke Fantasy? Streame die 10 besten Fantasyfilme aller Zeiten und finde deinen neuen Favoriten.

The Witches | Start: 16.10.2020

Alle Kinder aufgepasst: Die fiesen Hexen sind wieder da!

  • Besetzung: Anna Hathaway, Stanley Tucci, Octavia Spencer
  • Regisseur: Robert Zemeckis

The Witches: Die Handlung

The Witches, Anjelica Huston

Die hässlichen Hexen sind zurück | © Warner Bros.

Über die genaue Handlung dieser Neuverfilmung ist noch nicht viel bekannt. In der ersten Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuchs von 1990 reist der kürzlich verwaiste Luke mit seiner Großmutter nach England. Während eines Urlaubs in einem Hotel trifft er auf eine Gruppe Hexen, die den finsteren Plan schmieden, alle Kinder des Landes loszuwerden.

Als Luke von den Kinderhassern in eine Maus verwandelt wird, sagt das frischgebackene Nagetier den Hexen den Kampf an.

Darum solltest du das sehen:

Stand in der Verfilmung von 1990 noch Anjelica Huston als oberste Hexe vor der Kamera, übernimmt diesen Part nun Anne Hathaway. Schon damals bestach Hexen hexen, wie der deutsche Titel lautet, durch seinen düsteren Humor und die eindrucksvolle Arbeit von Puppenspieler Jim Henson (Die Muppet Show).

Für die Neuverfilmung von Robert Zemeckis hoffen wir natürlich, dass ein gewisser Charme des Originals auch 30  Jahre später erhalten bleibt.

Release: The Witches startet am 16. Oktober 2020 in den deutschen Kinos.

Godzilla vs. Kong | Start: 19.11.2020

Der König der Monster gegen den Herrscher des Dschungels: Noch Fragen?

  • Besetzung: Alexander Skarsgård, Millie Bobby Brown, Rebecca Hall
  • Regisseur: Adam Wingard

Godzilla vs. Kong: Die Handlung

Seit die Titanen die Erde zum ersten Mal heimgesucht haben, hat sich die Welt verändert. Die Menschen sind nicht mehr an der Spitze der Nahrungskette und müssen nun um ihr Überleben kämpfen.

Während die geheime Organisation Monarch nach den Ursprüngen der gewaltigen Monster forscht, lassen andere Kräfte den gigantischen Herrscher des Tierreichs auf den Mächtigsten der Titanen treffen. Es bahnt sich ein Kampf apoklyptischen Ausmaßes an.

Poster von Godzilla vs. Kong

Wer wird siegen? Godzilla oder King Kong? | © Warner Bros.

Darum solltest du das sehen:

Größer, spektakulärer und immer noch ein Grad mehr Zerstörung: Nachdem Riesenaffe King Kong in Kong: Skull Island neu eingeführt und Godzilla in gleich zwei Filmen auf die Menschheit losgelassen wurde, steht nun das ultimative Duell der Giganten an.

Mehr Epik geht eigentlich kaum. Godzilla vs. Kong: Dieses ikonische Aufeinandertreffen der Extraklasse wird euch aus euren Kinositzen fegen.

Release: Godzilla vs. Kong startet am 19. November 2020 im Kino.

Dune | Start: 23.12.2020

Episches Remake des alten SciFi-Klassikers.

  • Cast: Timothée Chalamet, Jason Momoa, Oscar Isaac, Stellan Skarsgård, Javier Bardem
  • Regisseur: Denis Villeneuve

Dune: Die Handlung

Call Me By Your Name Timothée Chalamet Dune Sony Pictures

„Call Me By Your Name“-Hauptdarsteller Timothée Chalamet wird im Remake von „Dune“ Hauptcharakter Paul Atreides verkörpern | © Sony Pictures

Es ist das Jahr 10191: Auf dem Wüsternplaneten Arrakis kämpfen die beiden Adelshäuser Atreides und Harkonnen um die Vorherrschaft beim Abbau der wirtschaftlich wichtigen Spice-Droge.

Als die Harkonnen ein Attentat auf ihre Erzfeinde befehligen, gelingt es Paul Atreides (Timothée Chalamet), dem Sohn des Herzogs, nach Arrakis zu fliehen. Hier schließt er sich dem Nomadenvolk der Fremen an und zieht mit deren Unterstützung gegen die ihn verfolgenden Harkonnen in den Krieg.

Darum solltest du das sehen:

David Lynch nahm sich bei seiner Verfilmung von Dune – Der Wüstenplanet aus dem Jahr 1984 ziemlich viele Freiheiten gegenüber der literarischen Vorlage von Frank Herbert. Blade Runner 2049-Regisseur und Co-Autor Denis Villeneuve erklärte in Interviews, dass er sich in seinen auf mindestens zwei Filme umfassenden Mammutprojekt näher an den Roman halten werde.

Da Villeneuve parallel noch eine Spin-off-Serie mit dem Titel Dune: The Sisterhood um die Schwesternschaft der Bene Gesserit-Hexen realisiert, wird vermutet, dass der Kinofilm ein regelrechtes Cinematic Universe rund um Dune – Der Wüstenplanet begründet.

Bei einer geplanten Produktionszeit des Films von zwei Jahren und bei der hochkarätigen Besetzung – unter anderem mit Skyfall-Bösewicht Javier Bardem und Stellan Skarsgård, der zuletzt in der preisgekrönten Serie Chernobyl zur Atomkatastrophe ermittelte – ist bei der Neuverfilmung von Dune ein visionäres Meisterwerk des SciFi-Genres zu erwarten.

Release: Dune startet am 23. Dezember 2020 in den deutschen Kinos.

Lass dich von unseren 10 besten SciFi-Filmen, die im Weltraum spielen, inspirieren.

Horror

The Grudge | Start: 09.01.2020

Gruseliges Horror-Reboot nach einem japanischen Klassiker.

  • Besetzung: Tara Westwood, Junko Bailey, Lin Shaye
  • Regisseur: Nicolas Pesce

The Grudge: Die Handlung

The Grudge Reboot

Im Reboot dieses Horror-Klassikers steht erneut ein mörderischer Fluch im Mittelpunkt | © Sony Pictures

Der brutale Mord einer jungen Mutter an der eigenen Familie in ihrem eigenen Haus ruft einen jungen Detective und eine alleinerziehende Mutter auf den Plan, um den Fall zu untersuchen. Wie sich herausstellt, steht das Haus unter dem Fluch eines rachsüchtigen Geistes, der jedem Besucher einen brutalen Tod verspricht.

Darum solltest du das sehen:

Mit seinem Regiedebüt The Eyes of My Mother konnte Regisseur Nicolas Pesce bereits zahlreiche Preise abräumen und bewies spätestens mit dem Nachfolger Piercing seine Vorliebe für verstörende Horrorgeschichten.

Zusammen mit Evil-Dead-Produzent Sam Raimi will er nun das Reboot des US-amerikanischen Remakes vom japanischen Schocker Ju-On: The Grudge in die Kinos bringen. Mit dabei ist auch das Gesicht der Insidious-Reihe, Lin Shaye, die immer dann auftaucht, wenn es besonders gruselig wird.

Release: The Grudge startet am 9. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Underwater – Es ist erwacht | Start: 09.01.2020

Klaustrophobischer Unterwasser-Horror à la Alien.

  • Besetzung: Kristen Stewart, T.J. Miller, Jessica Henwick
  • Regisseur: William Eubank

Underwater – Es ist erwacht: Die Handlung

Underwater, Kristen Stewart

Sieben Meilen unter dem Meeresspiegel ist eine unbekannte Bedrohung erwacht | © 20th Century Fox

Die Wissenschaftlerin Norah (Kristen Stewart) arbeitet in einer Forschungsstation sieben Meilen unter dem Meeresspiegel, als ein Seebeben die Einrichtung zerstört und eine unheilvolle Kreatur aufweckt. Doch davon ahnen die Wissenschaftler noch nichts und suchen stattdessen nach einem Ausweg aus ihrem Gefängnis.

Darum solltest du das sehen:

Die ersten Infos zu Underwater – Es ist erwacht lassen auf einen ähnlich klaustrophobischen Horror wie in Ridley Scotts Alien hoffen, in dem eine finstere Kreatur die Crew heimsucht. Statt einem Raumschiff im Weltraum verlagert sich die Handlung hier in die Tiefen des Ozeans, was zusätzliche Gefahren birgt.

Mit Kristen Stewart als weibliche Hauptdarstellerin gibt es zudem eine weitere Parallele zum Horror-Geniestreich von 1979.

Underwater, Alien und Co.: Diese Sci-Fi-Horrorfilme musst du gesehen haben.

Release: Underwater – Es ist erwacht startet am 9. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Fantasy Island | Start: 13.02.2020

Horror-Albtraum im Inselparadies.

  • Besetzung: Lucy Hale, Michael Peña, Maggie Q
  • Regisseur: Jeff Wadlow

Fantasy Island: Die Handlung

Fantasy Island

Wenn Träume zu blutigen Albträumen werden | © Sony Pictures

Der rätselhafte Millionär Mr. Roarke (Michael Peña) verspricht zahlenden Gästen, auf seiner verborgenen Insel all ihre Wünsche wahr werden zu lassen, seien sie auch noch so abstrakt oder unangemessen. Ob Rachegelüste, Krieg spielen oder einfach die wildeste Party aller Zeiten zu feiern – die Sehnsüchte könnten kaum unterschiedlicher sein.

Sind die Gäste auf Fantasy Island anfangs noch überwältigt von den gebotenen Möglichkeiten, schlägt die Stimmung in Windeseile um, als sich ihre Träume in wahrhaftige Albträume verwandeln.

Darum solltest du das sehen:

Fantasy Island basiert auf der gleichnamigen Serie, die erstmals in den 1970ern ausgestrahlt wurde. Während die Gäste im Original noch Unterstützung von Gastgeber Mr. Roarke erhielten und er ihnen bei ihren fehlgeleiteten Träumen mit Rat und Tat zur Seite stand, folgt die Neuinterpretation einem wesentlich düsteren Pfad mit vielen Horrorelementen, zu denen auch Mr. Roarke selbst zu zählen scheint.

Regisseur Jeff Wadlow konnte sich bereits mit Kick-Ass 2 einen Namen machen und erregte damit sogar die Aufmerksamkeit von Quentin Tarantino, der die Actionkomödie zu seinen liebsten Filmen 2013 zählt.

Release: Fantasy Island startet am 13. Februar 2020 in den deutschen Kinos.

Der Unsichtbare | Start: 27.02.2020

Unheimliche Begegnung der unsichtbaren Art.

  • Besetzung: Elisabeth Moss, Aldis Hodge, Oliver Jackson-Cohen
  • Regisseur: Leigh Whannell

Der Unsichtbare: Die Handlung

Der Unsichtbare, Elisabeth Moss

Zweifelt am Selbstmord ihres gewalttätigen Ex-Freunds: Elisabeth Moss als Cecilia | © Universal Pictures

Cecilia (Elisabeth Moss) erhält die Nachricht, dass ihr gewalttätiger Ex-Freund Adrian (Oliver Jackson-Cohen) Selbstmord begangen hat. In dem Glauben, endlich wirklich frei zu sein, beginnt sie ein neues Leben.

Doch schon bald stellt sie ihre eigene Realität infrage, als die Anzeichen für Adrians Überleben immer deutlicher werden. Am Rande des Wahnsinns muss Cecilia einen klaren Kopf bewahren, denn sie ist völlig auf sich allein gestellt.

Darum solltest du das sehen:

Ursprünglich war das Remake Der Unsichtbare als Teil eines größeren Filmuniversums mit den ikonischen Monstern aus dem Hause Universal geplant. Nachdem Die Mumie mit Tom Cruise allerdings nur wenig Zuspruch fand, wurden diese Pläne wieder auf Eis gelegt.

Somit kann Der Unsichtbare auf ganz eigenen Beinen stehen und muss sich nicht an etablierte Vorgaben innerhalb eines Universums halten. Die zweifache Golden-Globe-Preisträgerin Elisabeth Moss (The Handmaid’s Tale) spielt hier erneut groß auf und kann sich in Zukunft vielleicht sogar Hoffnungen auf einen der begehrten Goldjungen machen.

Release: Der Unsichtbare startet am 27. Februar 2020 in den deutschen Kinos.

A Quiet Place 2 | Start: 19.03.2020

Fortsetzung des postapokalyptischen Horror-Meisterstücks.

  • Cast: Emily Blunt, Noah Jupe, Cillian Murphy, Djimon Hounsou, Millicent Simmonds
  • Regisseur: John Krasinski

A Quiet Place 2: Die Handlung

A Quiet Place Emily Blunt Paramount

Nach der wahrhaft gespenstischen Geburtsszene im ersten Teil verkörpert Emily Blunt auch im zweiten Teil wieder Evelyn Abbott | © Paramount Pictures

Nach dem Tod ihres Mannes treffen Evelyn Abbott (Emily Blunt) und ihre beiden Kinder Reagan (Millicent Simmonds) und Marcus (Noah Jupe) auf weitere Überlebende. Zusammen versuchen sie, noch mehr Schwachstellen der geräuschempfindlichen Aliens auszumachen, welche die Menschheit beinahe ausgerottet haben.

Darum solltest du das sehen:

Der Vorgänger A Quiet Place gilt bei vielen Kritikern als einer der besten Horrorfilme 2018, der mit einem weltweiten Einspielergebnis von 340 Millionen US-Dollar zudem sehr erfolgreich war.

Die Fortsetzung soll laut Interviews mit den Beteiligten einige Hintergründe der postapokalyptischen Welt offenbaren und die Frage beantworten, woher die Aliens kommen. Da Regisseur und Co-Autor John Krasinski sowie der Cast des ersten Teils wieder mit an Bord sind, ist bei A Quiet Place 2 atemlose Spannung und angsterfüllte Stille im Kino vorprogrammiert.

Release: A Quiet Place 2 startet am 19. März 2020 in den deutschen Kinos. 

Du stehst auf Horror mit Hirn? Schau rein in unsere 5 intelligentesten Horrorfilme.

The Conjuring 3 | Start: 10.09.2020

Ein neuer, unheimlicher Fall für die Warrens.

  • Besetzung: Vera Farmiga, Patrick Wilson, Julian Hilliard
  • Regisseur: Michael Chaves

The Conjuring 3: Die Handlung

The Conjuring 2, Vera Farmiga

Patrick Wilson und Vera Farmiga sind in The Conjuring 3 wieder als Ed und Lorraine Warren dabei | © Warner Bros.

In ihrem dritten Fall auf der Kinoleinwand widmen sich die Dämonologen Ed und Lorraine Warren (Patrick Wilson und Vera Farmiga) einem Mann, der als Mörder vor Gericht steht und behauptet, während der Tat von einem Dämon besessen gewesen zu sein.

Das stellt die erfahrenen Jäger des Übernatürlichen vor neue Herausforderungen, hatten sie es doch bislang eher mit Heimsuchungen in Häusern und verstörten Familien zu tun.

Darum solltest du das sehen:

Wie schon die beiden Vorgänger befasst sich auch The Conjuring 3 mit einem realen Fall der echten Warrens, der sich im Jahr 1981 zugetragen hat. Der als Mörder angeklagte Arne Cheyenne Johnson gab vor Gericht an, die Tat nicht direkt selbst begangen zu haben, sondern von einem Dämon dazu gebracht worden zu sein. Der Fall sorgte unter dem Titel „The devil made me do it“ für Schlagzeilen.

Natürlich sind auch die Aushängeschilder des Franchises, Vera Farmiga und Patrick Wilson, wieder mit dabei und mimen das liebenswerte Ehepaar, das selbst in den dunkelsten Momenten zusammensteht.

Kennt ihr schon das Conjuring-Spin-off The Nun? Wir verraten euch, wie viel Wahrheit im Horrorfilm steckt.

Release: The Conjuring 3 startet am 10. September 2020 in den deutschen Kinos.

Last Night in Soho | Start: 24.09.2020

Horrortrip in die Swinging Sixties.

  • Cast: Anya Taylor-Joy, Matt Smith, Thomasin McKenzie, Diana Rigg, Terence Stamp
  • Regisseur: Edgar Wright

Last Night in Soho: Die Handlung

Last Night In Soho Anya Taylor-Joy Universal

„Last Night in Soho“ verspricht eine Zeitreise in grellen Neonfarben | © Universal Pictures

Eloise (Thomasin McKenzie) ist von den 60er-Jahren regelrecht besessen. Ihr gelingt es durch eine mysteriöse Verbindung mit der jungen Sandy (Anya Taylor-Joy) eine Zeitreise ins London der Swinging Sixties anzutreten, um dort ein goßes  Idol von ihr zu treffen. Doch der Trip hat so seine Tücken und verwandelt sich für die beiden Frauen in einen Albtraum.

Darum solltest du das sehen:

Der britische Filmemacher Edgar Wright bescherte uns bisher unter anderem die urkomische Zombiekomödie Shaun Of The Dead und den temporeichen Actionthriller Baby Driver. Über Last Night in Soho, seinem ersten Ausflug ins Genre des Psychohorrors, ließ er bisher gegenüber dem Filmmagazin Empire nur vage Details zum Inhalt durchsickern.

Da der Mystery-Horrorklassiker Wenn die Gondeln Trauer tragen (1973) und Roman Polanskis Psychothriller Ekel (1965) als Inspirationsquellen dienten, ist schauriges Gruseln zu erwarten.

Release: Last Night in Soho startet am 24. September 2020 in den deutschen Kinos.

Du suchst neuen Gruselstoff? Diese 9 Horrorfilme musst du unbedingt gesehen haben.

Halloween Kills | Start: 15.10.2020

Der maskierte Killer schlägt wieder zu!

  • Besetzung: Jamie Lee Curtis, Anthony Michael Hall, Judy Greer
  • Regisseur: David Gordon Green

Halloween Kills: Die Handlung

Halloween

Michael Myers ist wieder da | © Universal Pictures

Der berüchtigte Serienmörder Michael Myers ist einfach nicht tot zu kriegen. Erneut macht der maskierte Hüne Jagd auf Laurie Strode (Jamie Lee Curtis), die sich mit Tochter Karen (Judy Greer) und Enkelin Allyson (Andi Matichak) zur Wehr zu setzen versucht.

Darum solltest du das sehen:

Halloween Kills ist die Fortsetzung des Reboots von 2018, das alle vorigen Teile ignoriert und direkt an John Carpenters Original von 1979 anknüpft. Das Sequel soll dabei ersten Berichten zufolge einige Verbindungen zum Klassiker aufweisen.

So kehrt natürlich nicht nur Jamie Lee Curtis als ewige Gegenspielerin zurück. Auch einige andere Figuren, die Michael Myers‘ Blutbad einst miterleben mussten, sind wieder mit dabei. Neben Kyle Richards in der Rolle von Lindsey Wallace ist auch die Figur Tommy Doyle wieder zu sehen, diesmal gespielt von Anthony Michael Hall.

Steckt auch in dir Stückchen Michael Myers? In unserem ultimativen Psycho(killer)-Quiz findest du es heraus!

Release: Halloween Kills startet am 15. Oktober 2020 in den deutschen Kinos.

Gretel & Hansel | Start: 2020

Verstörende Horror-Version des berühmten Grimm-Märchens.

  • Besetzung: Sophia Lillis, Samuel Leakey, Alice Krige
  • Regisseur: Oz Perkins

Gretel & Hansel: Die Handlung

Es - Kapitel Eins, Sophia Lillis

„Es“-Star Sophia Lillies wird in Gretel & Hansel in die Rolle des titelgebenden Mädchens schlüpfen | © Warner Bros.

Frei nach dem berühmten Märchen der Gebrüder Grimm irren die titelgebenden Geschwister Gretel und Hänsel auf der Suche nach Nahrung durch einen dunklen Wald. Schließlich geraten sie in die Fänge einer finsteren Hexe, die ihnen zunächst Speis und Trank im Überfluss anbietet. Dass sie damit nur ihre eigene Leibspeise mästet, ahnen die Geschwister noch nicht.

Darum solltest du das sehen:

Im Horror-Remake Es – Kapitel Eins überzeugte Newcomerin Sophia Lillis auf ganzer Linie im Kampf gegen Pennywise und stand auch für die Fortsetzung erneut vor der Kamera. Die ersten Bilder zu Gretel & Hansel lassen auf ein weiteres Horror-Meisterwerk im Stile von Robert Eggers‘ The Witch hoffen.

So düster und bedrohlich haben wir das berühmte Märchen der Gebrüder Grimm garantiert noch nicht gesehen.

Die Märchen der Gebrüder Grimm lassen euch nicht los? Dann holt euch alle Infos zur 6. Staffel der gleichnamigen Horror-Crime-Serie.

Release: Gretel & Hansel startet 2020 noch ohne konkreten Termin in den deutschen Kinos.

Drama

1917 | Start: 16.01.2020

Zwei Stunden Erster Weltkrieg – ungeschnitten!

  • Cast: Richard Madden, Benedict Cumberbatch, George MacKay, Mark Strong, Colin Firth
  • Regisseur: Sam Mendes

1917: Die Handlung

Hinter den feindlichen Linien ist Gefahr der stete Begleiter | ©-Universal

Auf dem Höhepunkt des Ersten Weltkriegs bekommen die beiden in Nordfrankreich stationierten Rekruten Schofield (George MacKay) und Lieutenant Blake (Richard Madden) einen gefährlichen Auftrag.

Sie sollen durch Feindesland hindurch eine wichtige Botschaft überbringen, damit ein geplanter Angriff verhindert wird, der für hunderte Soldaten den sicheren Tod bedeuten würde. Die beiden nehmen den Auftrag an, zumal sich unter den betroffenen Soldaten Blakes Bruder befindet.

Darum solltest du das sehen:

Nachdem Der Herr der Ringe-Regisseur Peter Jackson letztes Jahr in They Shall Not Grow Old Archivaufnahmen aufwändig kolorierte und in plastisches 3D konvertierte, nutzt Spectre-Regisseur Sam Mendes den Hintergrund des Ersten Weltkriegs ebenfalls für ein gewagtes filmtechnisches Experiment.

Für größtmöglichen Realismus erzählt er sein Kriegsdrama 1917 in Echtzeit (die Handlung des Films spielt sich in 110 Minuten, also exakt der Filmlaufzeit ab) und ist so „unsichtbar“ geschnitten, dass der Eindruck einer einzigen langen Einstellung entsteht.

Release: 1917 startet am 16. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Vom Zweiten Weltkrieg bis Irak: Hier findest du die 10 besten Kriegsfilme aller Zeiten.

Lindenberg! Mach dein Ding! | Start: 16.01.2020

Der deutsche Kult-Rocker macht sein Ding jetzt auch im Kino.

  • Besetzung: Jan Bülow, Charly Hübner, Julia Jentsch
  • Regisseurin: Hermine Huntgeburth

Lindenberg! Mach dein Ding! – Die Handlung

LIndenberg! Mach dein Ding, Jan Bülow

Die deutsche Rocklegende Udo Lindenberg endlich auch im Kino | © DCM/Sandra Hoever

Das Biopic skizziert den beschwerlichen Werdegang von Udo Lindenberg, angefangen bei seinen frühen Anfängen als Jazz-Schlagzeuger, über seinen legendären Auftritt 1973 in Hamburg, bis hin zu seinen größten Hits.

Lindenberg, der einst aus dem westfälischen Gronau in die weite Welt hinauszog, eroberte schließlich die großen Bühnen der Republik und zählt bis heute zu den Wegbereitern der deutschen Rockmusik.

Darum solltest du das sehen:

Udo Lindenberg gilt als absoluter Ausnahmekünstler in der deutschen Musiklandschaft und prägte die Branche wie kaum ein anderer Musiker. Hauptdarsteller Jan Bülow dürfte vielen Zuschauern unter anderem durch die Netflix-Serie Dogs of Berlin ein Begriff sein.

Mit großen Hymnen wie Andrea Doria und Hinterm Horizont könnte Lindenberg! Mach dein Ding! das deutsche Bohemian Rhapsody werden.

Release: Lindenberg! Mach dein Ding! startet am 16. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Little Women | Start: 30.01.2020

Bewegende Literaturverfilmung mit voller Star-Power.

  • Besetzung: Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh
  • Regisseurin: Greta Gerwig

Little Women: Die Handlung

Little Women

Vier Schwestern auf der Suche nach dem eigenen Glück | © Sony Pictures

In der Mitte des 19. Jahrhunderts sind die Geschlechterrollen in den Vereinigten Staaten klar verteilt. Das hindert die ambitionierte Jo March (Saoirse Ronan) und ihre Schwestern nicht daran, an ihren Träumen festzuhalten. Mit zunehmendem Alter vermehren sich allerdings auch die Hürden, die es für ein selbstbestimmtes Leben zu überwinden gilt.

Darum solltest du das sehen:

Kritiker wie Fans loben die Literaturverfilmung bereits in den höchsten Tönen. Hauptdarstellerin Saoirse Ronan konnte sich für ihre Darbietung derweil über eine Nominierung bei den Golden Globes freuen.

Der Erfolg kommt wenig überraschend. Die Schauspielerin war schon 2017 mit Lady Bird, ebenfalls unter der Regie von Greta Gerwig in einem ergreifenden Drama zu sehen, das mit fünf Oscarnominierungen auf sich aufmerksam machte.

Von all den Auszeichnungen einmal abgesehen: Meryl Streep und Laura Dern zusammen in einem Film, was kann man sich da noch mehr wünschen?

Release: Little Women startet am 30. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Ruf der Wildnis | Start: 20.02.2020

Jack Londons Abenteuer-Klassiker in neuem Gewand.

  • Besetzung: Harrison Ford, Dan Stevens, Jean Louisa Kelly, Wes Brown, Omar Sy
  • Regisseur: Chris Sanders

Ruf der Wildnis: Die Handlung

Ruf der Wildnis Harrison Ford Jack London Fox

Harrison Ford startet in ein eiskaltes Abenteuer | © 20th Century Fox

Ende des 19. Jahrhunderts: Nachdem er in einem Haushalt in Kalifornien aufwuchs und gestohlen wurde, findet sich der Hund Buck eines Tages am Yukon im Nordwesten Kanadas wieder. Hier läuft er dem Abenteurer Thornton (Harrison Ford) in die Arme.

Doch da Schlittenhunde sehr begehrt sind, muss sich das Duo neben den Gefahren der Natur gegen gierige Goldsucher behaupten.

Darum solltest du das sehen:

Jack Londons gleichnamiger Abenteuer-Klassiker um die Freundschaft zwischen Mensch und Tier ist unverwüstlich und wurde schon häufig verfilmt. In dieser Roman-Adaption wurde Buck jedoch zum ersten Mal auf Basis eines echten Hundes computeranimiert, so dass er schauspielerisch mit Harrison Ford (Blade Runner 2049) auf Augenhöhe agiert.

Der Trailer verspricht atemberaubende Landschaftspanoramen und spannende Verfolgungsjagden, so dass du dem Ruf der Wildnis folgen solltest – zumindest ins Kino.

Release: Ruf der Wildnis startet am 20. Februar 2020 in den deutschen Kinos.

Du liebst filmische Abenteuer? Diese 7 Piratenserien darfst du nicht verpassen!

Der wunderbare Mr. Rogers | Start: 05.03.2020

Familienfreundliches Drama um die heilende Kraft von Freundschaft.

  • Cast: Tom Hanks, Matthew Rhys, Chris Cooper, Susan Kelechi Watson, Maryann Plunkett
  • Regisseur: Marielle Heller

Der wunderbare Mr. Rogers: Die Handlung

Der wunderbare Mr. Rogers Tom Hanks Sony

Kann Menschen auf magische Weise glücklich machen: Fred Rogers (Tom Hanks) | © Sony Pictures

Der junge, aber verbitterte Journalist Lloyd Vogel (Matthew Rhys) ist zunächst von seinem Auftrag alles andere als begeistert. Er soll ein Portrait schreiben über Fred Rogers (Tom Hanks), den Moderator der Kinder-Fernsehshow „Mr. Rogers Neighborhood“.

Doch als sich die beiden treffen, zieht Fred Lloyd mit seinem Charme sofort in seinen Bann. Die beiden freunden sich an und Lloyd lernt, mit Güte und Mitgefühl den eigenen Zynismus zu überwinden.

Darum solltest du das sehen:

Zuhören und gemeinsam versuchen, Probleme zu lösen: Die US-Kritiker feierten Der wunderbare Mr. Rogers im Zeitalter der Populisten rund um US-Präsident Trump als richtigen Film zur richtigen Zeit.

Zudem lobten sie einstimmig die beeindruckende Performance von Tom Hanks (Die Verlegerin) als unerschütterliche Lichtgestalt. Bei so viel Vorschusslorbeeren ist nicht weniger als ein brillant gespieltes, warmherziges Stück Kino für die ganze Familie zu erwarten.

Release: Der wunderbare Mr. Rogers startet am 05. März 2020 in den deutschen Kinos.

Der wunderbare Mr. Rogers würden wir gerne nachträglich noch in unsere 10 besten Filme mit Tom Hanks einordnen.

Narziss und Goldmund | Start: 12.03.2020

Packendes Historiendrama nach dem gleichnamigen Literaturklassiker.

  • Besetzung: Emilia Schüle, Sabin Tambrea, Jannis Niewöhner
  • Regisseur: Stefan Ruzowitzky

Narziss und Goldmund: Die Handlung

Narziss und Goldmund

Zwei ungleiche Freunde finden nach Jahren der Trennung wieder zueinander | © Sony Pictures/Jürgen Olczyk

Der junge Goldmund (Jannis Niewöhner) wird von seinem Vater ins Kloster Mariabronn geschickt, wo er auf den Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea) trifft, der sich voll und ganz dem Leben im Kloster verschrieben hat. Die beiden freunden sich rasch an und zunächst versucht Goldmund, es seinem neuen Freund gleichzutun.

Doch schon bald muss er feststellen, dass er mit anderen Erwartungen durch das Leben schreitet. So begibt er sich schließlich auf ein großes Abenteuer und findet seine große Liebe. Erst Jahre später kommt es zu einem dramatischen Wiedersehen der beiden Freunde.

Darum solltest du das sehen:

Narziss und Goldmund beruht auf dem gleichnamigen Literaturklassiker von Herman Hesse und zählt zu seinen bekanntesten Werken. Für die Regie zeichnet Stefan Ruzowitzky verantwortlich, der 2008 mit Die Fälscher den Oscar für den besten fremdsprachigen Film abstauben konnte.

Der Trailer lässt auf ein packendes Historiendrama hoffen, dass durch die Bank weg mit einer hochkarätigen Besetzung aufwarten kann. Neben den beiden Hauptdarstellern sind unter anderem Emilia Schüle, André Hennicke, Uwe Ochsenknecht und Jessica Schwarz zu sehen.

Release: Narziss und Goldmund startet am 12. März 2020 in den deutschen Kinos.

Greyhound | Start: 21.05.2020

Tom Hanks als Marine-Offizier im Zweiten Weltkrieg.

  • Besetzung: Tom Hanks, Stephen Graham, Manuel Garcia-Rulfo
  • Regisseur: Aaron Schneider

Greyhound: Die Handlung

Sully, Tom Hanks

Tom Hanks wird für Greyhound zum Marine-Offizier Ernest Krause | © Warner Bros.

Im Zweiten Weltkrieg führt Marine-Offizier Ernest Krause mit der Greyhound einen internationalen Konvoi aus 37 alliierten Schiffen durch den Nordatlantik. Verfolgt von U-Booten der Nazis muss er nicht nur gegen einen erbitterten Feind bestehen, sondern auch seine eigenen Dämonen und Selbstzweifel bekämpfen.

Darum solltest du das sehen:

Greyhound mag zwar erst der zweite Spielfilm von Regisseur Aaron Schneider sein, mit seinem Kurzfilm Two Soldiers bewies er jedoch schon 2003 ein Händchen für Drama im Zweiten Weltkrieg und erhielt dafür sogar einen Oscar.

Tom Hanks könnte mit seinem neuen Film sogar selbst ins Rennen um die Oscars einsteigen und nach Auszeichnungen für Philadelphia und Forrest Gump seinen dritten Goldjungen mit nach Hause nehmen.

Ihr bekommt nicht genug von Tom Hanks? Dann dürft ihr euch seine 10 besten Filme nicht entgehen lassen!

Release: Greyhound startet am 21. Mai 2020 in den deutschen Kinos.

West Side Story | Start: 17.12.2020

Steven Spielbergs Neuauflage des Musical-Klassikers.

  • Besetzung: Rita Moreno, Ansel Elgort, Corey Stoll
  • Regisseur: Steven Spielberg

West Side Story: Die Handlung

West Side Story, Ansel Elgort

Die Geschichte einer verbotenen Liebe inmitten eines Bandenkrieges | © 20th Century Fox

In den 1950er Jahren kämpfen zwei rivalisierende Gangs in New York City um ihr Territorium. Auf der einen Seite die einheimischen Jets, auf der anderen Seite die Sharks, zugewanderte Puerto Ricaner.

Jets-Mitglied Tony (Ansel Elgort) verliebt sich ausgerechnet in die junge Maria (Rachel Zegler), Schwester von Sharks-Anführer Bernardo (David Alvarez). Ihre verbotene Liebe führt zu immer größeren Spannungen, bis die Rivalität erste Opfer fordert.

Darum solltest du das sehen:

Filme von Steven Spielberg versprühen zumeist pure Kino-Magie. Mit der Musical-Adaption West Side Story tritt er diesmal in große Fußstapfen, gingen für das Original von 1961 doch satte 10 Oscars über die Bühne.

Mit Ansel Elgort (Baby Driver) steht dem Meisterregisseur nicht nur ein schauspielerisch überzeugender Hauptdarsteller zur Verfügung, sondern auch ein echtes Gesangstalent. Die Weichen für eine erfolgreiche Neuauflage des Klassikers sind also gestellt.

Release: West Side Story startet am 17. Dezember 2020 in den deutschen Kinos.

The Way Back | Start: 2020

Ben Affleck als gescheiterter Basketball-Star auf dem Weg zur Erlösung.

  • Besetzung: Ben Affleck, Janina Gavankar, Hayes MacArthur
  • Regisseur: Gavin O’Connor

The Way Back: Die Handlung

The Way Back, Ben Affleck

Ben Affleck findet als alkoholkranker Jack Cunningham den Weg zurück ins Leben | © Warner Bros.

An seiner Highschool war Jack Cunningham der Star des Basketball-Teams, doch dann folgte der Absturz. Er verlor seine Frau und verfiel schließlich dem Alkohol. Jahre später bietet sich ihm die Gelegenheit, der Abwärtsspirale zu entkommen. Als Basketball-Coach soll er das Team an seiner alten Wirkungsstätte zu neuem Ruhm verhelfen und sich so endlich seinen alten Dämonen stellen.

Darum solltest du das sehen:

In Filmen wie Argo und Gone Girl bewies Ben Affleck in der Vergangenheit bereits, dass er mehr auf dem Kasten hat, als nur im Fledermauskostüm die Welt zu retten. Zudem stellten er und Regisseur Gavin O’Connor schon einmal mit The Accountant ein erfolgreiches Filmprojekt auf die Beine.

Nach Afflecks kontroversem Abgang von DC erhoffen wir uns von The Way Back passend zum Titel das längst überfällige Comeback des Schauspielers.

Release: The Way Back startet 2020 noch ohne konkreten Termin in den deutschen Kinos.

Ammonite | Start: 2020

Lesbisches Liebesdrama aus Großbritannien.

  • Cast: Kate Winslet, Saoirse Ronan, Gemma Jones
  • Regisseur: Francis Lee

Ammonite: Die Handlung

Kate Winslet in Zwischen zwei Leben Fox

Zuletzt war Kate Winslet u.a. im Survivaldrama „Zwischen zwei Leben“ zu sehen  | © 20th Century Fox Home Entertainment

In den 1840er Jahren, lange Zeit nach ihren letzten bedeutenden Funden, sammelt die Archäologin Mary Anning (Kate Winslet) an Englands Südküste kleine Fossilien und verkauft sie an Touristen, um sich und ihre kränkliche Mutter zu ernähren.

Als ein reicher Besucher Mary bittet, sich um seine Frau Charlotte (Saoirse Ronan) zu kümmern, nimmt sie das Angebot zunächst widerwillig an. Doch bald entwickeln sich zwischen den beiden ungleichen Frauen tiefe Gefühle.

Darum solltest du das sehen:

Bereits für sein Spielfilmdebüt God’s Own Country um die Romanze zwischen einem Schafzüchter und einen Wanderarbeiter im ländlichen Yorkshire gewann Regisseur und Drehbuchautor Francis Lee zahlreiche Preise und erhielt sehr viel Kritiker-Lob.

Die hochkarätige Besetzung von Ammonite mit Oscarpreisträgerin Kate Winslet (Der Vorleser) und Saoirse Ronan, die zuletzt mit ihrer Rolle als unangepasste und verletzliche Teenagerin in Lady Bird im Rennen um den Goldjungen war, versprechen großes Kino der Gefühle vor historischer Kulisse.

Release: Ammonite startet 2020 noch ohne konkreten Termin in den deutschen Kinos.

Auch Ammonite könnte in unsere 12 besten Filme, die Liebe realistisch zeigen, fallen.

Komödien

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle | Start: 30.01.2020

Robert Downey Jr. als Tierflüsterer auf Gesundheitsmission.

  • Besetzung: Robert Downey Jr., Michael Sheen, Antonio Banderas
  • Regisseur: Stephen Gaghan

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle: Die Handlung

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle, Robert Downey Jr.

Bringt Tiere zum Reden: Robert Downey Jr. als Dr. Dolittle | © Universal Pictures

Einst war er ein angesehener Arzt und Veterinär im Großbritannien des 19. Jahrhunderts. Doch der Verlust seiner Frau vor sieben Jahren machte aus Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) einen zurückgezogenen Einsiedler, der sich ausschließlich mit seinen Tieren umgibt, mit denen er sogar sprechen kann.

Als Königin Victoria (Jessie Buckley) urplötzlich schwer erkrankt, scheint Dr. Dolittle der einzige zu sein, der ein Heilmittel finden könnte. Also begibt er sich mit seinen tierischen Begleitern auf eine abenteuerliche Reise und landet schließlich auf einer geheimnisvollen Insel.

Darum musst du das sehen:

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle ist der erste Film von Robert Downey Jr. seit seinem Ausstieg aus dem Marvel Cinematic Universe, das er 2008 mit Iron Man selbst mitbegründete. Statt als Superheld, der das Universum rettet, tritt er hier als Sprachrohr der Tiere auf.

Neben Schauspielkollegen Michael Sheen und Antonio Banderas leihen Stars wie Tom Holland, Rami Malek und Ralph Fiennes den animierten Tieren im englischen Original ihre Stimmen.

Tierliebhaber aufgepasst: Wir haben für euch die süßesten Tierarten zum Streamen.

Release: Die fantastische Reise des Dr. Dolittle startet am 30. Janauar 2020 in den deutschen Kinos.

Die Känguru-Chroniken | Start: 05.03.2020

Ein Exil-Australier in einer schrägen Kino-Komödie.

  • Besetzung: Tim Seyfi, Dimitrij Schaad, Lena Dörrie, Bettina Lamprecht, Henry Hübchen
  • Regisseur: Dani Levy

Die Känguru-Chroniken: Die Handlung

Die Känguru Chroniken Marv Uwe Kling X-Verleih

Das Känguru ruft zum Klassenkampf | © X-Verleih

Wie selbstverständlich freunden sich der unambitionierte Kleinkünstler Marc-Uwe Kling (Dimitrij Schaad) und sein neuer Nachbar, ein kommunistisches Känguru, miteinander an.

Als in der Nachbarschaft in Kreuzberg ein rechtspopulistischer Immobilienhai (Henry Hübchen) für Aufregung sorgt, weil er zahlreiche Häuser abreißen und ein Hauptquartier der internationalen Nationalisten bauen will, hecken die beiden einen Plan aus, um das zu verhindern.

Darum solltest du das sehen:

Mit Die Känguru-Chroniken veröffentlichte Marc-Uwe Kling 2009 den ersten von der inzwischen vier Teilen umfassenden Romanreihe, die mit Seitenhieben auf politische Korrektheit, pointierten Wortgefechten und skurriler Situationskomik nur so gespickt sind.

Da der Autor Marc-Uwe Kling selbst seinen Debütroman zum Drehbuch umarbeitete, erwarten wir ein Feuerwerk an Gags, das dem Esprit der Kult-Bücher ganz und gar gerecht wird. Da im Trailer bereits die aus den Känguru-Büchern bekannte Anti-Terrororganisation „Asoziales Netzwerk“ zum Einsatz kommt, darf man sich auf zahlreiche Fight Club-Anspielungen freuen.

Release: Die Känguru-Chroniken startet am 5. März 2020 in den deutschen Kinos.

Die besten deutschen Serien bei Netflix bieten ähnlich starke Unterhaltung wie Die Känguru-Chroniken.

Lady Business | Start: 12.03.2020

Business-Krieg im Kosmetik-Imperium.

  • Besetzung: Rose Byrne, Tiffany Haddish, Salma Hayek
  • Regisseur: Miguel Arteta

Lady Business: Die Handlung

Lady Business, Salma Hayek

Augen auf bei der Wahl der Geschäftspartner! | © Paramount Pictures

Die beiden Freundinnen Mel und Mia (Rose Byrne und Tiffany Haddish) könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch haben sie gemeinsam ihre eigene Beauty-Firma gegründet. Ihr Business läuft allerdings so schlecht, dass sie die Hilfe der erfahrenen Claire Luna (Salma Hayek) anfragen müssen.

Mit einer Großinvestition steigt sie in das Unternehmen der Freundinnen ein. Wie sich jedoch wenig später herausstellt, verfolgt die taffe Geschäftsfrau mit ihrer Investition ganz eigene Pläne und klaut schließlich die Idee der naiven Unternehmerinnen.

Darum solltest du das sehen:

Rose Byrne und Tiffany Haddish bilden in Lady Business (Originaltitel: Like a Boss) ein unschlagbares Comedy-Duo, das der von Salma Hayek gespielten knallharten Geschäftsfrau den Kampf ansagt. Ebenfalls mit dabei ist die aus American Pie als „Stifler’s Mum“ bekannt gewordene Jennifer Coolidge.

Release: Lady Business startet am 12. März 2020 in den deutschen Kinos.

Peter Hase 2 | Start: 26.03.2020

Tierischer Spaß für Jung und Alt.

  • Besetzung: Daisy Ridley, Margot Robbie, Domhnall Gleeson
  • Regisseur: Will Gluck

Peter Hase 2: Die Handlung

Peter Hase 2

Das nächste Abenteuer wartet auf Peter Hase und seine Familie | © Sony Pictures

Die Hochzeit von Thomas (Domhnall Gleeson) und Bea (Rose Byrne) steht endlich an. Auch für Peter Hase (James Cordon) und seine Hasenfamilie beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt. Doch schnell wird deutlich, dass Peter sich nicht so leicht von alten Gepflogenheiten lösen kann und weiterhin Unruhe stiftet.

Als Thomas ihn vor der Abreise in die Flitterwochen eindringlich ermahnt, keine Dummheiten zu machen, platzt Peter der Kragen und er läuft davon. In der Großstadt lernt er das Leben von einer völlig neuen Seite kennen und macht dabei Bekanntschaft mit einem Artgenossen.

Darum solltest du das sehen:

Für die Fortsetzung konnte Regisseur Will Gluck wieder auf die beiden Hauptdarsteller Domhnall Gleeson und Rose Byrne zurückgreifen und zudem alle bekannten Synchronsprecher ins Boot holen. Auch in Peter Hase 2 stehlen sich die menschlichen Darsteller und animierten Hasen gegenseitig die Show.

Die Verantwortlichen bei Sony Pictures Animation haben erneut ganze Arbeit geleistet und dafür gesorgt, dass sich die Tiere nicht wie Fremdkörper im eigenen Film anfühlen. Ein Spaß für die ganze Familie!

Release: Peter Hase 2 startet am 26. März 2020 in den deutschen Kinos.

Free Guy | Start: 02.07.2020

Ryan Reynolds als bedrohte Randfigur eines Videospiels.

  • Besetzung: Ryan Reynolds, Taika Waititi, Jodie Comer
  • Regisseur: Shawn Levy

Free Guy: Die Handlung

Free Guy, Ryan Reynolds

Ryan Reynolds gibt sich nicht als Nebenfigur zufrieden | © Disney

Stell dir vor, du lebst als ahnungsloser Bürger inmitten eines Videospiels im Stile von Grand Theft Auto. So geht es Guy (Ryan Reynolds), der sich als harmloser Bankangestellter tagtäglich in abgedrehten Raubüberfällen inklusive Geiselnahmen wiederfindet.

Alles nimmt seinen natürlichen Lauf, bis Guy eines Tages sein sogenanntes Leben hinterfragt und herausfindet, dass er nur eine unwichtige Randfigur innerhalb eines riesigen Videospiels ist, welches die Entwickler abschalten wollen. Mit Hilfe eines Avatars (Jodie Comer) muss er verhindern, dass in seiner Welt für immer die Lichter ausgehen.

Darum solltest du das sehen:

Ryan Reynolds gilt spätestens seit Deadpool als Garant für herrlich absurde Blockbuster und macht sogar als Pokémon eine gute Figur. In Free Guy dürfte es mindestens genauso durchgeknallt zugehen. Grund dafür ist sicherlich auch Regisseur Shawn Levy, der unter anderem mit Nachts im Museum bereits ein Händchen für skurrile Geschichten bewies.

Ryan Reynolds ist übrigens auch bei Netflix: Holt euch alle Infos zum Actionkracher 6 Underground.

Release: Free Guy startet am 2. Juli 2020 in den deutschen Kinos.

Ghostbusters 3 | Start: 13.08.2020

Die Original-Geisterjäger sind wieder vereint.

  • Cast: Paul Rudd, Bill Murray, Sigourney Weaver, Dan Aykroyd, Ernie Hudson
  • Regisseur: Ivan Reitman

Ghostbusters 3: Die Handlung

ghostbusters II bill murray sony

Ja, schau mal an: „Ghostbusters 3“ wird direkt an „Ghostbusters II“ (1989) anknüpfen | © Sony Pictures Home Entertainment

Als New York von einer großen paranormalen Bedrohung heimgesucht wird, sind die in die Jahre gekommenen Geisterjäger wieder zur Stelle. Mit einigen neuen Gesichtern wollen die „alten Hasen“ Dr. Peter Venkman (Bill Murray), Dr. Winston Zeddmore (Ernie Hudson) und Dr. Raymond Stantz (Dan Aykroyd) dem Spuk Einhalt gebieten.

Darum solltest du das sehen:

Mit dem Tod vom vierten Ghostbuster Harold Ramis im Jahr 2014 waren die bis in die 90er-Jahre zurückreichenden Planungen eines dritten Ghostbuster-Films mit der Originalbesetzung zunächst auf Eis gelegt.

Doch nach den Zusagen vom sich lange sträubenden Bill Murray (The Dead Don’t Die) und Jason Reitman – Sohn von Ivan Reitman, der beim 1984er Original Regie führte – nahm das Projekt schließlich konkrete Formen an und wir freuen uns auf das Wiedersehen mit der Original-Geisterjäger-Truppe. Die Geschehnisse von Ghostbusters (2016) werden dabei übrigens nicht einbezogen.

Release: Ghostbusters 3 startet am 13. August in den deutschen Kinos.

Der letzte Ghostbusters-Film ist auch in unseren besten Filmen für den nächsten gemeinsamen Filmabend zu finden.

Comic & Superhelden

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn | Start: 06.02.2020

Margot Robbie schwingt wieder den Hammer.

  • Besetzung: Margot Robbie, Ewan McGregor, Mary Elizabeth Winstead
  • Regisseurin: Cathy Yan

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn: Die Handlung

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn, Margot Robbie

Hat genug vom Joker: Margot Robbie als Harley Quinn | © Warner Bros.

Den Joker hat sie hinter sich gelassen. Harley Quinn (Margot Robbie) steht jetzt auf eigenen Beinen. Doch der narzisstische Roman Sionis alias Black Mask (Ewan McGregor) zwingt sie dazu, sich einer neuen Superheldinnentruppe anzuschließen.

Die Birds of Prey, das sind Black Canary, Huntress, Renee Montoya und jetzt auch Harley Quinn – nehmen Gotham Citys Unterwelt auf eigene Faust auseinander und stellen sich Black Mask und seinen Schergen entgegen.

Darum solltest du das sehen:

Wenn Harley Quinn auf den Joker verzichten kann, dann braucht Margot Robbie auch keinen männlichen Schauspieler an ihrer Seite, um zu glänzen. Beweisen muss sie ihr Talent ohnehin längst nicht mehr, brachte ihre Rolle I, Tonya 2017 doch bereits eine Oscarnominierung als beste Hauptdarstellerin ein.

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn könnte der bessere Suicide Squad werden, in dem Margot Robbie einmal mehr völlig freidreht und allen Zweiflern zeigt, wo der Hammer hängt.

Harley Quinn und Co.: 5 Film- und Serien-Bösewichte, die Fans erschreckend heiß finden.

Release: Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn startet am 6. Februar 2020 in den deutschen Kinos.

Bloodshot | Start: 20.02.2020

Brachiale Comic-Action mit Hollywood-Star Vin Diesel.

  • Cast: Vin Diesel, Guy Pearce, Eiza Gonzalez, Sam Heughan, Toby Kebbell
  • Regisseur: Dave Wilson
  • Verlag: Valiant Comics

Bloodshot: Die Handlung

Bloodshot Vin Diesel Sony

Kompromisslos und zu allem entschlossen: Vin Diesel als Bloodshot | © Sony Pictures

Der Soldat Ray Garrison (Vin Diesel) starb bei einem Einsatz und wird mithilfe der RST Corporation als sogenannter „Bloodshot“ wieder zum Leben erweckt. Dank Nanotechnologie verfügt er über große Selbstheilungskräfte und ist nahezu unverwundbar.

Das Unternehmen will ihm durch Gedankenkontrolle zum Supersoldaten umfunktionieren. Doch als seine Erinnerungen zurückkehren, beginnt er zu rebellieren und bricht aus, um den Mord an seiner Frau zu rächen.

Darum solltest du das sehen:

Bloodshot basiert auf einer martialischen Comicvorlage aus den 90er-Jahren – aber nicht von Marvel oder DC, sondern Valiant, dem zeitweilig drittgrößten US-Comic-Verlag.

Beeindruckende Spezialeffekte mit Mut zum blutig-brutalen Detail und der muskelbepackte Kampfkoloss Vin Diesel im Unterhemd, der in Sachen Highspeed-Action da weitermacht, wo er als Dom in der Fast & Furious-Reihe aufgehört hat, scheinen uns ebenso brachiale wie kompromisslose Action zu bescheren.

Release: Bloodshot startet am 20. Februar 2020 in den deutschen Kinos.

Vin Diesel ist auch Star unserer 7 besten Auto-Action-Filme aller Zeiten!

X-Men: New Mutants | Start: 02.04.2020

Mutanten-Teenie-Horror im Gruselhaus.

  • Besetzung: Anya Taylor-Joy, Henry Zaga, Maisie Williams, Alice Braga, Charlie Heaton
  • Regisseur: Josh Boone
  • Verlag: Marvel

X-Men: New Mutants: Die Handlung

x-men new mutants henry zaga fox

Die fünf Mutanten um Magik (Anya Taylor-Joy, hinten links) und Sunspot (Henry Zaga, rechts) müssen zusammenhalten | © Twentieth-Century Fox

Als fünf Teenager in ein obskures Forschungszentrum eingeliefert werden, wird ihnen nicht nur Blut abgenommen. Mit ihnen werden Experimente durchgeführt, um die besonderen Kräfte zu wecken, die in ihnen schlummern.

Doch die fünf Mutanten Magik (Anya Taylor-Joy), Wolfsbane (Maisie Williams), Mirage (Blu Hunt), Cannonball (Charlie Heaton) und Sunspot (Henry Zaga) wollen sich nicht einsperren und quälen lassen – und planen den Ausbruch.

Darum solltest du das sehen

X-Men: New Mutants hält sich eng an die Marvel-Comics und ist als eigenständiges Spin-off der mittlerweile zehn Filme umfassenden X-Men-Reihe zu verstehen. Die Filmemacher um Das Schicksal ist ein mieser Verräter-Regisseur Josh Boone versprechen einen „Superhelden-Horrorfilm“ mit Anleihen bei Stephen King.

Der angekündigte erfrischende Genre-Mix macht uns nach dem Trailer von X-Men: New Mutants neugierig: Fernab von Heldenkostümen und Superschurken stehen hier tatsächlich eine düstere Atmosphäre, Spannung und Gruseleffekte im Vordergrund, die Lust machen auf mehr.

Release: X-Men: New Mutants startet am 02. April 2020 in den deutschen Kinos.

Für deinen nächsten X-Men-Binge: Alle 73 Mutanten im Portrait!

Black Widow | Start: 30.04.2020

Erster Solo-Auftritt für langjährige Avengers-Heldin.

  • Cast: Scarlett Johansson, Florence Pugh, Rachel Weisz, O.T. Fagbenle, Ray Winstone
  • Regisseurin: Cate Shortland
  • Verlag: MARVEL

Black Widow: Die Handlung

Bereits kurz nach ihrer Geburt wird Natalia Alianovna Romanov (Scarlett Johansson) dem russischen Geheimdienst KGB übergeben und im Rahmen des Black Widow-Ausbildungsprogramms zu einer Elite-Spionin geformt. Als sie 15 Jahre nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion in die USA übergelaufen ist, setzen ihre einstigen Kollegen um Rivalin Yelena Belova (Florence Pugh) alles daran, um sie zur Strecke zu bringen.

Scarlett Johansson und Chris Evans in Captain America 2: Return of the

Auch in Zukunft ein Team: Captain America und Black Widow | © Marvel/Disney

Darum solltest du das sehen:

Nach der epischen und für einige Helden tödlich verlaufenen Schlacht in Avengers: Infinity War startet das Marvel Cinematic Universe (MCU) mit Black Widow in Phase 4, die insgesamt fünf Filme umfassen soll.

Nach bisher sieben Auftritten im MCU – zuerst in Iron Man 2 (2010) – erfahren wir nun endlich die Hintergrundgeschichte der bisher geheimnisvollen russischen Top-Agentin. Scarlett Johansson in der Titelrolle und The Favorite-Intrigantin Rachel Weisz als mütterliche Ausbilderin versprechen beeindruckende Schauspiel-Duelle.

Release: Black Widow startet am 30. April 2020 in den deutschen Kinos.

In unserem Video verraten wir dir, mit welchen vier Helden in Phase 4 zu rechnen ist.

Wonder Woman 1984 | Start: 04.06.2020

DC-Comic-Action im Kalten Krieg.

  • Besetzung: Gal Gadot, Chris Pine, Kristen Wiig, Robin Wright
  • Regisseurin: Patty Jenkins
  • Verlag: DC

Wonder Woman 1984: Die Handlung

Gal Gadot in Wonder Woman 1984

Wonder Woman (Gal Gadot) steht im Kalten Krieg zwischen den Fronten | © WARNER BROS.

In den 1980er Jahren gerät Wonder Woman Diana Prince (Gal Gardot) zwischen die Fronten des Kalten Krieges. Während sich die USA und die Sowjetunion unversöhnlich gegenüberstehen und ihr tot geglaubter Liebhaber Steve Trevor (Chris Pine) auf merkwürdige Weise zurückkehrt, macht sie Bekanntschaft mit ihrer Erzfeindin Cheetah (Kristen Wiig).

Darum solltest du das sehen:

Nach geplanten Kinostarts im Oktober und Dezember 2019 entschied sich der Verleih Warner dafür, die Comic-Action Wonder Woman 1984 als Sommer-Blockbuster für 2020 in Stellung zu bringen.

Das steigert bei Fans des DC Extended Universe ebenso die Vorfreude wie eine anstehende Premiere: Wonder Womans Erzfeindin Cheetah, die mit magischen Kräften ausgerüstete Archäologin Dr. Barbara Minerva, die sich in einen Geparden verwandeln kann, bekommt in Wonder Woman 1984 ihren ersten Spielfilm-Auftritt überhaupt.

Release: Wonder Woman 1984 startet am 04. Juni 2020 in den deutschen Kinos.

Morbius | Start: 30.07.2020

Nach Venom wird Jared Leto zum Vampir.

  • Besetzung: Jared Leto, Matt Smith, Adria Arjona
  • Regisseur: Daniel Espinosa

Morbius: Die Handlung

Blade Runner 2049, Jared Leto

Wird in Morbius zum blutsaugenden Vampir: Jared Leto | © Sony Pictures

Dr. Michael Morbius (Jared Leto) ist führender Wissenschaftler auf dem Gebiet der Biochemie, der an einer seltenen, tödlichen Blutkrankheit leidet. Auf der Suche nach einem Heilmittel injiziert er sich selbst ein Serum, das ihn schließlich in einen Vampir verwandelt.

Ausgestattet mit übermenschlichen Fähigkeiten, plagen ihn fortan Gewissensbisse. Auf der einen Seite ist er bestrebt, Menschenleben zu retten, auf der anderen Seite kämpft er gegen sein Verlangen nach menschlichem Blut.

Darum solltest du das sehen:

Mit Venom legte Sony den Grundstein für ein eigenes Filmuniversum, das nun mit Morbius den nächsten Schritt wagt. Der von Jared Leto gespielte Antiheld ist somit bereits die zweite Figur, die zukünftig sogar auf Spider-Man treffen könnte. Schon der erste Film erwies sich als Überraschungshit an den Kinokassen, eine Fortsetzung ist bereits geplant.

Nach seiner viel diskutierten Darstellung des Jokers in Suicide Squad kann Jared Leto nun beweisen, dass er einen wirklich packenden, ambivalenten Vampir verkörpern kann.

Mehr Vampir geht nicht: Lest hier unsere Kritik zur neuen Netflix-Serie Dracula.

Release: Morbius startet am 30. Juli 2020 in den deutschen Kinos.

Eternals | Start: 05.11.2020

Die kosmischen Superhelden erobern das MCU.

  • Besetzung: Angelina Jolie, Richard Madden, Kit Harington
  • Regisseurin: Chloé Zhao

Eternals: Die Handlung

Eternals

Die kosmischen Superhelden erobern das MCU | © Disney

Bei den Eternals handelt es sich um kosmische Supermenschen, die vor Millionen von Jahren von den gottähnlichen Celestials geschaffen wurden. Mit ihren übermenschlichen Fähigkeiten verwechselten frühere Zivilisationen sie häufig mit Göttern wie Zeus oder Athene.

Die Eternals befinden sich in einem ewigen Konflikt mit den Deviants, ebenfalls Abkömmlinge der Celestials. Anders als etwa der Eternal Ikaris (Richard Madden) ähneln die Deviants jedoch weniger den Menschen, als vielmehr deformierten Monstern.

Darum solltest du das sehen:

Eternals ist der nächste große Schritt im Marvel Cinematic Universe. Nach Avengers: Endgame rücken neue Superhelden ins Rampenlicht, die das MCU in unerforschte kosmische Gefilde führen. Das neue Abenteuer kann als eine Art Geschichtsstunde für das Filmuniversum verstanden werden, das mehrere tausend Jahre in die Vergangenheit reicht.

Nach namhaften Abgängen wie Robert Downey Jr. und Chris Evans schlüpfen in Eternals einige neue aber bekannte Gesichter wie Angelina Jolie, Kumail Nanjiani und die beiden Stars aus Game of Thrones, Richard Madden und Kit Harington, in ihr eigenes Superheldenkostüm.

Wenn ihr mehr über die neuen Helden wissen wollt, er fahrt ihr hier alles über die Eternals.

Release: Eternals startet am 5. November 2020 in den deutschen Kinos.

Venom 2 | Start: Oktober 2020

Fortsetzung der düsteren Comic-Action.

  • Besetzung: Tom Hardy, Woody Harrelson, Michelle Williams, Naomie Harris
  • Regisseur: Andy Serkis
  • Verlag: Marvel

Venom 2: Die Handlung

Venom Tom Hardy Sony

Im ersten Teil musste Reporter Eddie Brock (Tom Hardy) seinen Aliensymbionten bändigen. In der Fortsetzung tritt er gegen einen Serienkiller an  | © Sony Pictures

Der Reporter Eddie Brock (Tom Hardy) hat inzwischen gelernt, mit seinem gefräßigen außerirdischen Symbionten Venom auszukommen. Als der Serienkiller Cletus Kasady (Woody Harrelson) mit einem außerirdischen Symbionten namens Carnage eine Verbindung eingeht, beginnt er einen blutigen Feldzug, dem nur Eddie Einhalt gebieten kann.

Darum solltest du das sehen:

Venom 2 läuft fast auf den Tag genau zwei Jahre nach dem ersten Teil im Kino an und setzt unmittelbar an die Mid-Credit-Szene des ersten Teils an, als Eddie den Serienkiller Cletus Kasady im Hochsicherheitstrakt interviewen will.

Nach seiner lässigen Rolle als Draufgänger Tallahassee in Zombieland 2: Doppelt hält besser verspricht Woody Harrelson mit wuscheliger Mähne einen herrlich durchgeknallten Bösewicht, gegen den Charaktermime Tom Hardy (Mad Max: Fury Road) antreten muss.

Andy Serkis, der als Gollum in den Der Herr der Ringe– und Der Hobbit-Filmen Berühmtheit erlangte, legt Venom 2 abseits aller Verflechtungen des MCU als gänzlich eigenständige Comicverfilmung aus dem Spider-Man-Kosmos an. Das lässt uns auf düstere und harte Comic-Action hoffen.

Release: Venom 2 startet im Oktober 2020 in den deutschen Kinos.

Als echter Venom-Fan darfst du nicht unser Video verpassen, in dem wir dir verraten, wie viel vom echten Venom mittlerweile noch übrig ist.

Realverfilmungen

Sonic The Hedgehog | Start: 20.02.2020

Action-Abenteuer mit blitzschnellem Videospiel-Helden.

  • Besetzung: Jim Carrey, James Marsden, Tika Sumpter, Neal McDonough, Ben Schwartz
  • Regisseur: Jeff Fowler

Sonic The Hedgehog: Die Handlung

sonic the hedgehog jim carrey paramount

Ständig blitzschnell unterwegs: Videospiel-Igel Sonic | © Paramount Pictures

Der menschenähnliche Igel Sonic verfügt über die außergewöhnliche Fähigkeit, sich mit großer Geschwindigkeit fortzubewegen. Bei seiner Flucht vor Schurken, die sich seine Kräfte zunutze machen wollen, landet er im Ort Green Hills.

Hier wird der böse Wissenschaftler Dr. Robotnik (Jim Carrey) auf ihn aufmerksam, der Sonic einfangen will. Mit Unterstützung des ehemaligen Polizisten Tom (James Marsden) sagt Sonic Dr. Robotnik den Kampf an.

Darum solltest du das sehen:

Der blaue Igel Sonic ist der bekannteste Videospiel-Charakter des japanischen Entwicklers SEGA, der das erste Mal 1991 auftrat und seitdem eine große Fangemeinde besitzt.

Der Trailer zu Sonic The Hedgehog, Realverfilmung des Videospiels verspricht atemlose Highspeed-Action und einen diabiolisch-skurrilen Bösewicht: Komiker Jim Carrey mit strengem Scheitel und voluminösem Oberlippenbart sorgt sicher für einige Lacher.

Auch auf die frechen Sprüche von YouTube-Star und Breakdance-Tänzer Julien Bam kann man gespannt sein, der Sonic in der deutschen Synchronisation launig seine Stimme leiht.

Release: Sonic The Hedgehog startet am 20. Februar 2020 in den deutschen Kinos.

Mulan | Start: 26.03.2020

Aufwändig inszeniertes Schwertkampf-Epos nach Disney-Vorlage.

  • Cast: Yifei Liu, Donnie Yen, Jet Li, Li Gong, Jason Scott Lee
  • Regisseure: Niki Caro

Mulan: Die Handlung

Mulan Yifei Liu Walt Disney

Mulan (Yifei Liu): Eine Schwertkämpferin aus Leidenschaft | © Walt Disney Studios

China im Mittelalter: Mulan (Yifei Liu) soll verheiratet werden, um ihrer Familie Ehre zu bringen. Doch in der abenteuerlustigen jungen Frau regt sich gegen diese Pläne Widerstand.

Als ihr kränklicher Vater zum Krieg gegen die Hunnen ins Militär einberufen wird, nimmt Mulan seinen Platz ein. Mit dem etwas zu klein geratenen Drachen Mushu als ihren treuen Begleiter zieht sie nach ihrer Ausbildung in Schwertkampftechniken schließlich in die Schlacht.

Darum solltest du das sehen:

Mulan ist die gleichnamige Realverfilmung des klassischen Disney-Zeichentricks aus dem Jahr 1998 und soll Schätzungen zufolge stattliche 290 Millionen US-Dollar gekostet haben. Dem Trailer nach zu urteilen, wurde das Geld gut angelegt: Die detailverliebten Sets, farbenprächtige Kostüme und spektakuläre Kampfszenen lassen ein großes Epos erwarten.

Release: Mulan startet am 26. März 2020 in den deutschen Kinos.

Bis zum Kinostart kannst du dir die besten 10 Disney-Realverfilmungen ansehen.

Monster Hunter | Start: 03.09.2020

Videospielverfilmung mit Resident Evil-Star.

  • Besetzung: Milla Jovovich, Meagan Good, Ron Perlman
  • Regisseur: Paul W. S. Anderson

Monster Hunter: Die Handlung

Monster Hunter, Milla Jovovic

Kämpfen als Jäger gegen gewaltige Monster: Milla Jovovich und Tony Jaa | © Constantin Film

Die Anführerin einer UN-Militäreinheit, Artemis (Milla Jovovich), wird in eine Parallelwelt voller bösartiger Monster katapultiert. Dort trifft sie auf den Jäger (Tony Jaa) und erfährt, dass besagte Monster durch ein Portal auf die Erde zu gelangen drohen.

Um die Katastrophe abzuwenden, müssen sie sich zusammenschließen und ein Monster nach dem anderen bekämpfen.

Darum solltest du das sehen:

Milla Jovovich konnte sich vor allem durch ihre Rolle in den Resident Evil-Filmen einen Namen machen, die allesamt von Ehemann Paul W. S. Anderson geschrieben und teils auch inszeniert wurden. Der Experte auf dem Gebiet der Videospielverfilmungen nimmt sich mit Monster Hunter nun der erfolgreichen Action-Reihe aus dem Hause Capcom an.

Darin können wir uns hoffentlich auf mindestens genauso beeindruckende und abwechslungsreiche Monster freuen, die dann auch „artgerecht“ in Szene gesetzt werden.

Release: Monster Hunter startet am 3. September 2020 in den deutschen Kinos.

Animationsfilme

Onward: Keine halben Sachen | Start: 05.03.2020

Zwei Elfenbrüder begeben sich in einer magischen Welt auf den Roadtrip ihres Lebens.

  • Besetzung: Tom Holland, Chris Pratt, Octavia Spencer
  • Regisseur: Dan Scanlon

Onward: Keine halben Sachen: Die Handlung

Onward: Keine halben Sachen

Eine bunte Welt voller Elfen, Einhörner und Magie erwartet uns | © Disney Pixar

Die beiden Elfenbrüder Ian und Barley leben in einer Welt voller Einhörner, Trolle und Zwerge. Von der einstigen Magie ist jedoch nicht mehr viel übrig. Längst gehen die Fabelwesen ihrem geregelten Alltag in der Stadt nach. Auf der Suche nach der verloren gegangenen Magie begeben sich die Brüder auf eine abenteuerliche Reise und hoffen so, wenigstens einen letzten Tag mit ihrem verstorbenen Vater verbringen zu können.

Darum solltest du das sehen:

Mit Animationsfilmen aus dem Hause Pixar ist immer zu rechnen. Nicht ohne Grund ist das Studio mit Sitz in San Francisco fast jährlich ganz vorne im Rennen um die Oscars mit dabei.

Nach der Fortsetzung Toy Story 4, die die Reise von Spielzeug Woody zu einem Abschluss brachte, folgt mit Onward wieder eine völlig neue Geschichte in einer zauberhaften Welt. Dazu leihen die Marvel-Stars Tom Holland und Christ Pratt den beiden Elfenbrüdern Ian und Barley ihre Stimmen.

Release: Onward: Keine halben Sachen startet am 5. März 2020 in den deutschen Kinos.

Trolls 2 | Start: 26.03.2020

Kunterbunte Troll-Party für Augen und Ohren.

  • Besetzung: Anna Kendrick, Justin Timberlake, Sam Rockwell
  • Regisseure: Walt Dohrn, David P. Smith

Trolls 2: Die Handlung

Trolls 2, World Tour

Sechs Troll-Stämme kämpfen im Sequel um die Vorherrschaft auf dem Musik-Olymp | © DreamWorks Animation

Poppy und Branch finden heraus, dass sie zu einem von sechs Troll-Stämmen gehören, die sich jeweils einem einzigen Musik-Genre verschrieben haben: Funk, Country, Techno, Classical, Pop und Rock. Queen Barb und ihr Vater König Thrash von den Troll-Rockern wollen die übrigen Genres vernichten und mit ihrem Rock an der Spitze herrschen.

Nur mit vereinten Kräften lassen sich die Rocker jetzt noch aufhalten.

Darum solltest du das sehen:

Trolls 2 (im Original: Trolls World Tour) ist nicht nur knallbunt und laut, sondern auch vollgepackt mit zahlreichen Musik-Ikonen und namhaften Schauspielern. Während Pitch-Perfect-Star Anna Kendrick und Justin Timberlake den beiden Trollen Poppy und Branch ihre Stimmen leihen und für ein musikalisches Feuerwerk sorgen, spielt Ozzy Osbourne als King Thrash groß auf.

Ebenfalls zu hören sind Kelly Clarkson, Mary J. Blige sowie Sam Rockwell und der aus The Big Bang Theory bekannte Kunal Nayyar.

Release: Trolls 2 startet am 26. März 2020 in den deutschen Kinos.

Scooby! | Start: 14.05.2020

Erster animierter Kinofilm über Scooby und seine Freunde.

  • Besetzung: Zac Efron, Mark Wahlberg, Amanda Seyfried
  • Regisseur: Tony Cervone

Scooby!: Die Handlung

Scooby!

Scooby und Shaggy: Der Beginn einer wahren Freundschaft | © Warner Bros.

Ihre Begegnung war Schicksal: Scooby-Doo und Shaggy verbindet eine innige Freundschaft, die ihresgleichen sucht. Endlich erfahren wir, wie die beiden Angsthasen erstmals aufeinandertrafen und schließlich ihre Freunde der Mystery Inc. kennenlernten.

Obendrein bekommen es die Geisterjäger mit einem ihrer wohl schwierigsten Fälle zu tun. Der Geisterhund Cerberus soll auf die Welt losgelassen werden, was sie mit aller Macht verhindern müssen. Dabei finden sie heraus, dass Scooby Teil einer mysteriösen Bestimmung ist, die es zu erfüllen gilt.

Darum solltest du das sehen:

Scooby! ist der erste vollständig animierte Kinofilm über Shaggy, Scooby-Doo und ihre Freunde. Verantwortlich dafür ist Animations-Veteran Tony Cervone, der auf eine lange Vergangenheit mit den Figuren Tom und Jerry sowie Scooby-Doo zurückblicken kann. Zahlreiche Direct-to-DVD-Produktionen zählen bereits zu seinem Portfolio.

Release: Scooby! startet am 14. Mai 2020 in den deutschen Kinos.

Minions 2 | Start: 09.07.2020

Die Lehrjahre eines Superschurken als Animations-Spaß.

  • Besetzung: Steve Carell, Pierre Coffin
  • Regisseure: Kyle Balda, Brad Ableson

Minions 2: Die Handlung

Minions Pierre Coffin Universal

Während sich die Minions im ersten Teil in den 60er-Jahren noch einen neuen Superschurken suchten, hat sie ihr neuer Herr in Teil 2 bereits gefunden | © Universal

Der junge Gru ist für seine Mutter seit jeher eine einzige Enttäuschung. Darum denkt er sich immer neue Boshaftigkeiten aus, mit denen er seine Mitmenschen piesacken will. Um zum Superschurken aufzusteigen, benötigt Gru aber die Unterstützung kleiner höriger Helfer: den Minions. Mit ihrer Unterstützung entwickelt sich Gru nach und nach zum Superbösewicht

Darum solltest du das sehen:

Die Frage, woher die Schabernack treibenden gelben Helferlein eigentlich kommen, wurde bereits in Minions (2015) beantwortet, der als Prequel zu den drei Ich – Einfach Unverbesserlich-Filmen angelegt wurde und weltweit über 1 Milliarde US-Dollar einspielte.

Der Bösewicht Gru kam dabei jedoch etwas zu kurz – und wir freuen uns darauf, in Minions 2, der mit dem US-Untertitel The Rise Of Gru betitelt ist, endlich mehr über den Werdegang des Superbösewichts zu erfahren.

Release: Minions 2 startet am 9. Juli 2020 in den deutschen Kinos.

Du suchst nach kindgerechter Unterhaltung? An diesen 12 Serien für jedes Alter kommst du nicht vorbei!

Soul | Start: 01.10.2020

Verspielter Animations-Spaß mit Jazz-Klängen und buchstäblicher Seelenreise.

  • Besetzung: Jamie Foxx, Tina Fey, John Ratzenberger
  • Regisseure: Pete Docter, Kemp Powers

Soul: Die Handlung

Soul, Disney Pixar

Ein Musiker ohne Leidenschaft landet in einem sogenannten Du-Seminar | © Disney Pixar

Der Jazz-Musiker Joe Gardner verdingt sich als Musiklehrer, träumt jedoch von einer Karriere auf der großen Bühne. Als sein Ziel in greifbare Nähe rückt, wird seine Seele von seinem Körper getrennt und auf ein Du-Seminar geschickt, wo Seelen auf ihre Reise in einen neuen Körper vorbereitet werden.

Darum solltest du das sehen:

Schon mit Alles steht Kopf hat Pixar gezeigt, wie lebhaft es in unserem Kopf zugehen kann. Nun widmen sich die Macher der Seele des Menschen und entführen uns dabei nicht nur in ein New York City voller warmer Jazz-Klänge, sondern zeigen auch einmal mehr auf verspielte Weise, wie das Wesen des Menschen funktioniert.

Mit Sidekick 22, einer Seele, die bereits seit Jahren im Du-Seminar feststeckt, liefert das Animationsstudio schon im Trailer eine Figur zum Liebhaben.

Du liebst Musik im Film? Dann sind die 10 besten Musikfilme genau das Richtige für dich!

Release: Soul startet am 1. Oktober 2020 in den deutschen Kinos.

Raya and the Last Dragon | Start: 26.11.2020

Disney erobert den fernen Osten!

  • Besetzung: Awkwafina, Cassie Steele
  • Regisseure: Paul Briggs, Dean Wellins

Raya and the Last Dragon: Die Handlung

Liebevolle Animationen erwarten uns auch in Raya and the Last Dragon | © Walt Disney Animation Studios

In dem Land Kumandra regierten einst die Drachen und sorgten unter den verschiedenen Stämmen für Zusammenhalt, bevor eine finstere Macht hinaufzog. Nur der Drache Sisu hat überlebt. Zusammen mit einer Gruppe von Außenseitern begibt sich die Kriegerin Raya auf die Suche nach ihm, um wieder das Licht nach Kumandra zurückzubringen.

Darum solltest du das sehen:

Raya and the Last Dragon wurde von Disney als ein „episches Fantasy-Abenteuer mit südostasiatischer Thematik“ angekündigt und verspricht eine zauberhafte Mythenwelt, die vor Ideen nur so sprüht.

Denn mit Raya and the Last Dragon veröffentlichen die Walt Disney Animation Studios erstmals seit Vaiana – Das Paradies hat einen Haken aus dem Jahre 2016 einen Animationsfilm, der kein Remake und auch keine Fortsetzung ist.

Co-Regisseur Dean Wellins hat als Storyboard-Zeichner von Zoomania, Rapunzel – Neu verföhnt und Bolt: Ein Hund für alle Fälle seine Kreativität bereits unter Beweis gestellt.

Release: Raya and the Last Dragon startet am 26. November 2020 in den deutschen Kinos.

Du magst Animationsfilme? Diese 10 Exemplare revolutionierten die Kinowelt!

Die Croods 2 | Start: 2020

In ihrer neuen Heimat warten ungewohnte Gefahren auf die Croods.

  • Besetzung: Ryan Reynolds, Kelly Marie Tran, Emma Stone
  • Regisseur: Joel Crawford

Die Croods 2: Die Handlung

Die Croods 2

In ihrer neuen Heimat treffen die Croods auf eine rivalisierende Familie | © DreamWorks Animation

In ihrer neuen Heimat angekommen, warten auch schon die nächsten Herausforderungen auf die Croods. Als die rivalisierende Familie Betterman auf den Plan tritt, entbrennt ein erbitterter Konkurrenzkampf um den Platz als beste und fortschrittlichste Familie.

Darum solltest du das sehen:

Das erste Abenteuer der Croods flimmerte bereits 2013 über die Leinwände, die Fortsetzung ist somit längst überfällig. DreamWorks Animation lieferte Anfang 2019 mit Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt das fulminante Finale der Trilogie um Drachenreiter Hicks und entführte uns in Everest – Ein Yeti will hoch hinaus in die atemberaubenden Landschaften Chinas.

Mit Die Croods 2 freuen wir uns darauf, wieder in der Zeit zurückzureisen und die wohl durchgeknallteste Familie der Steinzeit auf ihren neuen Abenteuern zu begleiten.

Von der durchgeknalltesten Familie der Steinzeit geht es hier zu den liebenswertesten Horrorfamilien aus Filmen.

Release: Die Croods 2 startet 2020 noch ohne konkreten Termin in den deutschen Kinos.

Das könnte dir auch gefallen

QUADRATAUGE als App auf dem Homescreen

WO STREAMT'S? - FILME & SERIEN

Ein Klick mehr zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wenn Du diese Funktion akzeptierst, werden Deine Daten (z. B. die IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite, das Datum und die Uhrzeit Deines Seitenbesuches) an Facebook, Google oder Twitter in ein Land außerhalb Deutschlands (z. B. USA) übermittelt und auch dort gespeichert. Diese Sozialen Netzwerke können somit diesen Webseitenbesuch Deinem bestehenden Account zuordnen, Dein Surfverhalten beobachten und dazu Profile erstellen und nutzen.