© Warner Bros.
Filme

7 Filme wie Harry Potter: Tapfere Teenies gegen den Rest der Welt

Harry Potter ist ein Kulturphänomen. Der immense Erfolg der Romane löste einen weltweiten Hype um Jugendliteratur aus. Wenn du von tapferen Teenagern nicht genug bekommen kannst, verpasse auf keinen Fall unsere sieben Filme in unserem großen Harry Potter Themen-Special, die der Harry Potter-Reihe ähneln.

ANZEIGE

Im Jahr 1997 wurde der erste Band von J. K. Rowlings Harry Potter veröffentlicht. Seit 21 Jahren beeinflusst der Zauberlehrling also nun schon unsere Realität. Ohne Potter ist unsere heutige Popkultur kaum mehr vorstellbar.

Der Hype um Harry Potter trat eine Welle der Jugendliteratur los, die am Riesenerfolg um den jungen Zauberlehrling anknüpfen wollte. Geschichten von Teenagern, die über sich selbst hinaus wachsen, um das Böse zu bekämpfen, wurden zu echten Verkaufsschlagern.

ANZEIGE
Seit mehr als 20 Jahren Teil unserer Popkultur: Harry, Ron und Hermine | © Warner Bros.

Kannst auch du kaum den Kinostart von Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen abwarten? Und du hast leider keine Zeit, die besten Harry Potter-Ausstellungen, Events oder Escape Rooms zu besuchen? Überbrücke die Wartezeit mit unseren sieben Filmen wie Harry Potter, deren junge Helden dich sicher genauso begeistern werden wie uns.

Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

Im Gegensatz zu Harry Potter sind Die Chroniken von Narnia des irischen Schriftstellers C. S. Lewis seit den Fünfzigerjahren eine feste Institution im Fantasy-Genre.

Die Geschichten um die magische Parallelwelt Narnia verkauften sich mehr als 100 Millionen Mal weltweit und wurden in 47 Sprachen übersetzt.

© 20th Century Fox
Für Eustachius, Edmund und Lucy beginnt ein neues Abenteuer in Narnia | © 20th Century Fox

Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte ist die dritte Verfilmung aus der Buchreihe. Wieder einmal reisen die Geschwister Lucy (Georgie Henley) und Edmund (Skandar Keynes) nach Narnia. Dieses Mal um sieben Lords aus ihrer Verbannung auf einsamen Inseln zu befreien.

Auch wenn die Narnia-Filmreihe nicht an den kommerziellen Erfolg von Harry Potter herankam, ist der Einfluss von Lewis‘ Werken auf Potter-Autorin J. K. Rowling deutlich zu spüren. Kein Wunder, denn C. S. Lewis gehörte zu den besten Freunden J. R. R. Tolkiens, der mit seiner Herr der Ringe-Trilogie die moderne Fantasy-Landschaft prägte wie kein anderer.

Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte ist in der Unitymedia Videothek verfügbar.

Percy Jackson – Diebe im Olymp

Alle Potter-Fans, die auf Mythologie stehen, sollten sich Percy Jackson – Diebe im Olymp nicht entgehen lassen!

Der Fantasy-Film basiert auf dem gleichnamigen, im Jahr 2006 veröffentlichten Roman des amerikanischen Autors Rick Riordan und transportiert die griechische Mythologie der Fabelwesen und Götter in unsere Gegenwart.

Percy (m.) und seine Freunde entdecken, dass die alten Götter noch existieren | © 20th Century Fox

Der Teenager Percy Jackson (Logan Lerman) hat es nicht leicht: Aufgrund seiner Legasthenie und ADHS hat er einige Schwierigkeiten in der Schule. Nur im Wasser fühlt sich der Außenseiter wohl. Als ihm aber sein Lehrer Mr. Brunner (Pierce Brosnan) offenbart, dass Percy der Abkömmling eines buchstäblichen griechischen Gottes ist, verändert sich sein Leben schlagartig.

Die Parallelen zwischen Percy Jackson und Harry Potter sind unübersehbar: Beide Franchises drehen sich um einen scheinbar gewöhnlichen Jungen, der erfährt, dass er der Auserwählte einer verborgenen Welt ist. Ein Potter-Fan sollte also bei Percy Jackson voll auf seine Kosten kommen.

Percy Jackson – Diebe im Olymp und Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen sind in der Unitymedia Videothek verfügbar.

Die Tribute von Panem – The Hunger Games

Die Tribute von Panem sind mittlerweile wohl jedem ein Begriff. Die erfolgreichen Romane von Suzanne Collins ziehen seit mehr als 10 Jahren Jugendliche auf der ganzen Welt mit ihrer dystopischen Zukunftsvision in den Bann und wurden in vier Filmen fürs Kino adaptiert. Grund genug für uns übrigens, den Tributen von Panem ein spannendes Themen-Special zu widmen.

© Studiocanal
Katniss (Jennifer Lawrence) kämpft in den Hungerspielen ums Überleben | © Studiocanal

In einer fernen Zukunft kontrolliert die diktatorische Nation Panem die Population, indem sie Jugendliche in den sogenannten Hungerspielen im Live-TV auf Leben und Tod gegeneinander antreten lässt. Die idealistische Katniss (Jennifer Lawrence) nimmt freiwillig den Platz ihrer jüngeren Schwester ein, die für die tödlichen Spiele ausgewählt wird.

Auch wenn Die Tribute von Panem dem Science-Fiction-Genre zuzuordnen ist, kannst du den Harry Potter-Spirit auch hier spüren. Wie beim berühmten Zauberlehrling vermittelt die Reihe die Botschaft, dass eine gute Gemeinschaft über das Böse triumphieren kann.

Die Tribute von Panem ist in der Unitymedia Videothek verfügbar.

Ready Player One

Die Regielegende Steven Spielberg entführte uns mit seinem letzten Blockbuster Ready Player One ebenfalls in eine magische Welt. Im Gegensatz zum Potter-Universum aber, kommt diese „Magie“ aus dem Computer.

Wir schreiben das Jahr 2045: Um seiner furchtbaren Realität zu entfliehen, verbringt ein Großteil der Bevölkerung in einer virtuellen Online-Welt, der sogenannten OASIS, seine Zeit. Nachdem der OASIS-Schöpfer James Halliday (Mark Rylance) verstirbt, machen sich der Gamer Wade (Tye Sheridan) und unzählige weitere OASIS-Spieler auf, um das größte Rätsel des Spiels zu lösen …

© Warner Bros.
In der OASIS stößt Wade auf ein unglaubliches Geheimnis | © Warner Bros.

Einst sollte Spielberg die Regie für die Potter-Filme übernehmen, lehnte das Angebot aber ab. Mit umso mehr Charme und Abenteuerlust verfilmte er dafür Ready Player One, in dem Autor Ernest Cline genau den Ton traf, der schon Harry Potter so mitreißend machte. Warum die OASIS nicht magisch, sondern schon jetzt greifbar nah ist, verraten wir dir übrigens in unseren 5 unglaublichen SciFi-Fakten…

Ready Player One ist in der Unitymedia Videothek verfügbar.

Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth

Mit einer mysteriösen Prämisse beginnt der erste Teil der Science-Fiction-Reihe Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth.

© 20th Century Fox
Das Labyrinth gibt einige Rätsel auf | © 20th Century Fox

Ohne Erinnerungen an seinen Namen oder sein früheres Leben erwacht ein junger Mann (Dylan O’Brien) inmitten einer idyllischen Lichtung, die von riesigen Mauern umgeben ist. Die anderen Jugendlichen, die schon seit drei Jahren bei der Lichtung wohnen, wissen ebenso wenig, wie sie dorthin gekommen sind. Nur eins ist sicher: Hinter den Mauern befindet sich ein tödliches Labyrinth, aus dem es kein Entkommen gibt.

Drei Bände und ein Prequel erzählen die Geschichte der Die Auserwählten-Reihe von James Dashner. Die letzte Verfilmung der Trilogie schaffte es Anfang 2018 in unsere Kinos.

Auserwählte sind auch Leta Lestrange, Newt Scamanders Bruder Thesus und die neuen Tierwesen, die wir zum Start von Phantastische Tierwesen 2 für dich näher unter die Lupe genommen haben.

Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth ist in der Unitymedia Videothek verfügbar.

Die Bestimmung – Divergent

Im Alter von nur 23 Jahren schrieb die Autorin Veronica Roth schon ihren ersten Besteller: Ihre dystopische Sci-Fi-Trilogie Die Bestimmung erschien 2011 und hielt sich elf Wochen lang in der New York Times Bestseller-Liste für Kinder- und Jugendliteratur.

Kaum verwunderlich, dass nur drei Jahre später die Filmadaption folgte.

© Concorde Filmverleih
Tris (r.) stellt sich ihrer Bestimmung | © Concorde Filmverleih

Chicago, in einer fernen Zukunft: Die Regierung unterteilt ihre Bürger in fünf Kategorien, die sich nach ihren Persönlichkeitsmerkmalen richten – die selbstlosen Altruan, die furchtlosen Ferox, die gelehrten Ken, die freimütigen Candor und die friedfertigen Amite. Ab dem 16. Lebensjahr wird jeder Bürger einem Test unterzogen, der das Individuum in die jeweilige Gruppe einordnet. Als sich Tris (Shailene Woodley) bei ihrem Test als eine „Unbestimmte“ erweist, wird sie zur Gefahr für das System.

Bei einem Budget von geschätzten 85 Millionen Dollar, konnte der Film 289 Millionen weltweit einspielen. 2015 und 2016 folgten die Fortsetzungen Insurgent und Allegiant.

Die Bestimmung – Divergent ist in der Unitymedia Videothek verfügbar.

Twilight – Biss zum Morgengrauen

Was den rein kommerziellen Erfolg angeht, kann wohl nur das Twilight-Franchise mit Harry Potter mithalten. Die vier Romane von Erfolgsautorin Stephanie Meyer haben sich weltweit über 100 Millionen verkauft und wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.

Die Filmreihe, bei der die Stars Kristen Stewart und Robert Pattinson die Hauptrollen übernahmen, konnte mühelos an den Potter-Erfolg anknüpfen.

© Concorde Filmverleih
Bella und Edward fühlen sich sofort zueinander hingezogen | © Concorde Filmverleih

Die 17-jährige Bella Swan (Stewart) zieht mit ihrem Vater von Arizona in den Bundesstaat Washington. An ihrer neuen Schule begegnet sie dem geheimnisvollen Mitschüler Edward Cullen (Pattinson) und fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Der entpuppt sich aber als ein Vampir, der bereits seit Jahrhunderten auf der Erde wandelt.

Twilight entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Massenphänomen. Der Verfilmung von Biss zum Morgengrauen folgten vier Fortsetzungen, die insgesamt fast 3,4 Milliarden Dollar weltweit einspielten.

Twilight – Biss zum Morgengrauen ist in der Unitymedia Videothek verfügbar.

Du willst herausfinden, zu welchem Haus der Zauberschule Hogwarts du gehörst?

Oder fragst du dich, wer der Bösewicht Grindelwald ist, den Johnny Depp im zweiten Teil von Phantastische Tierwesen darstellt? Die Antworten findest du in unserem großen Harry Potter-Special!

TEILEN
Manuel Schellhardt
Manuel würde gerne selber Filme machen. Da ihm aber noch das Equipment und know-how fehlt, schreibt er erstmal lieber über Filme und Serien. Vor allem Science-Fiction und Horror haben es ihm angetan.

Unitymedia

Deine Meinung ist uns wichtig!

Deine Meinung ist uns wichtig!

 

Sag uns, was dir an Quadratauge gefällt und was wir noch verbessern können. Danke!

 

 

Zur Umfrage

 

 

You have Successfully Subscribed!

Inhalte mit Freunden teilen

Wenn Du diese Funktion akzeptierst, werden Deine Daten (z. B. die IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite, das Datum und die Uhrzeit Deines Seitenbesuches) an Facebook, Google oder Twitter in ein Land außerhalb Deutschlands (z. B. USA) übermittelt und auch dort gespeichert. Diese Sozialen Netzwerke können somit diesen Webseitenbesuch Deinem bestehenden Account zuordnen, Dein Surfverhalten beobachten und dazu Profile erstellen und nutzen.